Aktualisieren

0 Treffer

Ausländerprogramme für Inländer

6. Radioforum Ausländer bei uns - Migration und Medien
Nomos,  2000, 136 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-6791-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe SWR Schriftenreihe - Grundlagen (Band 2)
28,00 € inkl. MwSt.
Vergriffen, kein Nachdruck
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Zuwanderer, Migranten, Flüchtlinge, Green-Card für hochqualifizierte Arbeitskräfte aus Nicht-EU-Ländern – die Diskussion um die Einwanderung nach Deutschland, um die politische und soziale Gestaltung unserer Gesellschaft ist aktueller denn je. Für die öffentlich-rechtlichen Medien stellt dies eine besondere Herausforderung dar. Wie werden ihre Hörfunk- und Fernsehprogramme den multikulturellen Ansprüchen ihrer Hörerinnen und Hörer gerecht?
Dieser Band stellt das aktuelle Programmangebot der ARD-Anstalten für Zuwanderer und Migranten vor und diskutiert den Reformbedarf. Wie neue technische Entwicklungen das Programmangebot verändern könnten, zeigt der Erfahrungsbericht aus einem dreijährigen Pilotprojekt des SWR zum mehrsprachigen digitalen Radio. Diese Darstellungen werden ergänzt durch grundsätzliche Beiträge, die Orientierung für die Fortentwicklung der Programmangebote vermitteln. So bietet Karl-Heinz Meier-Braun einen Überblick über die Entwicklung der Migrations- und Medienpolitik seit dem Regierungswechsel. Dieter Oberndörfer bewertet die aktuelle Zuwanderungs- und Migrationspolitik. Georg Ruhrmann schließlich stellt neueste Daten aus der Medienwirkungsforschung vor.

Kontakt-Button