Aktualisieren

0 Treffer

Düwell

Betriebsverfassungsgesetz

BetrVG | WO | EBRG | SEBG
Handkommentar
Nomos,  6. Auflage 2022, ca. 2100 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7186-8

ca. 118,00 € inkl. MwSt.
 Zur Vorauflage
Erscheint März 2022 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Markenzeichen für die Praxis
Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz und die reformierte Wahlordnung ändern die Mitbestimmungsrechte und die Regeln für BR-Gründung und BR-Wahl massiv. Unternehmen, Betriebsrat, Wahlvorstand, Gewerkschaften, Anwaltschaft und Gerichte müssen die neue Rechtslage kennen. Im Detail erläutert der HaKo-BetrVG die Reformen und neue Themen wie digitale Betriebsratssitzungen, den elektronischen Abschluss von Betriebsvereinbarungen, mobile Arbeit (Homeoffice), KI und Datenschutz.
Zusätzliches Plus: Separate Kommentierung des Europäischen Betriebsräte-Gesetzes, SE-Beteiligungsgesetzes und umfassende Erläuterung der Kosten.
Herausgeber, Autorinnen und Autoren bringen ihre ganze Erfahrung aus langjähriger Berufspraxis und auf der Grundlage höchstrichterlicher Rechtsprechung ein:
Prof. Dr. Burkard Boemke; VRiLAG a.D. Dr. Dietrich Braasch; Prof. Dr. Christiane Brors; VRiBAG a.D. Prof. Franz Josef Düwell; RA Karsten Haase; Ralf-Peter Hayen; VRiLAG Thomas Kloppenburg; Prof. Dr. Wolfhard Kohte; RiBAG a.D. Horst-Dieter Krasshöfer; SyndikusRA Dr. Thomas Kreuder; Olaf Kunz; RiArbG Thomas Lakies; RA Dr. Frank Lorenz; RAin Ursula Matthiessen-Kreuder; Dr. Till Sachadae; RA Marc-Oliver Schulze; RiArbG Dr. Christine Schulze-Doll; RA Dr. Sebastian Sick, LL.M. Eur.; Frank Siebens; RA Dr. Ralf Steffan; VizePräsLArbG a.D. Arno Tautphäus; RA Dr. Martin Wolmerath und Prof. Dr. Gabriele Zwiehoff.

Stimmen zu den Vorauflagen:

»Neuauflage mit höchstem Nutzwert für betriebsverfassungsrechtliche Praktiker, zur rechten Zeit, (zu Beginn der neuen BRWahlperiode) - und am rechten Platz - stets griffbereit.«
RA Roland Gross, FAArbR, AE 2018, 106

»Ein Kommentar, der in keinem Bücherschrank eines Personalverantwortlichen oder Betriebsrates fehlen darf.«
RdW 2018, XVII

»Beim Arbeiten mit diesem Buch in den letzten Monaten habe ich alles gefunden, was ich gesucht habe, ich habe also nichts auszusetzen. Loben möchte ich hier das sehr umfangreiche Stichwortregister. Ich kann daher dieses Werk jedem Arbeitsrechtler zur Anschaffung empfehlen.«
RA Michael Henn, FAArbR, VDAA Urteilsdepeche 6/2018

»In die Kommentierung eingearbeitet worden sind insbesondere auch die [...]
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format: