Aktualisieren

0 Treffer

Bruns | Papadopoulos

Conceptualizing Maritime & Naval Strategy

Festschrift for Captain Peter M. Swartz, United States Navy (ret.)
Nomos,  2020, 373 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5753-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe ISPK Seapower Series (Band 3)
79,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
79,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Großmachtkonflikte, die Zukunft von sicherheitspolitischen Institutionen sowie transnationalen Generationenherausforderungen bergen eine neue globale Unsicherheit. Vor diesem Hintergrund bekommen maritime Sicherheit und Seestreitkräfte sowie deren Einordnung im außenpolitischen Werkzeugkasten eine zunehmende Bedeutung. Was sind die Rollen und Einsatzaufgaben von Seemacht, und wie haben Staaten und ihre Institutionen maritime Ziele, Mittel und Wege konzeptualisiert? Dieser Sammelband bringt ausgewiesene Experten aus den USA, Europa und Asien zusammen, die ihre Perspektive auf maritime Strategie teilen.
Das Buch dient gleichzeitig die Festschrift für Peter M. Swartz, Kapitän zur See a.D. der US-Marine, der seit seiner Arbeit als einer der Autoren der „Maritime Strategy“ (1980er) als Mentor, Freund, intellektueller Leuchtturm und vor allen Dingen als Spiritus Rektor wesentlich zur Schärfung des Verständnisses von Seestrategie in den globalen Beziehungen beigetragen hat.

Mit Beiträgen von
James Bergeron, Sebastian Bruns, Seth Cropsey, Larissa Forster, Michael Haas, John Hattendorf, Peter Haynes, Andrzej Makowski, Amund Lundesgaard, Narushige Michishita, Martin Murphy, Sarandis Papadopoulos, Nilanthi Samaranayake, Jeremy Stöhs, Eric Thompson, Geoffrey Till, Sarah Vogler, Steve Wills.

»Peter M. Swartz gilt zu Recht als einer der führenden Vordenker amerikanischer Marinestrategie. Nun wird er mit einer Festschrift geehrt, die zugleich einen eindrucksvollen Überblick über den gegenwärtigen Stand strategischen maritimen Denkens bietet.«
Privatdoz. Dr. Jan Asmussen, SIRIUS März 2021

»Dieser Sammelband bringt maritime Experten aus den USA, Europa und Asien zusammen, die ihre einschlägige Perspektive auf maritime Strategie in einer globalen Welt teilen und vor allem erklären, welche Überlegungen hinter dem Einsatz von Seestreitkräften im Dienst der auswärtigen Politik stehen.«
ES & T 10/2020, 103

»Die Festschrift schließt mit 16 Seiten Biographie von Peter M. Swartz und manifestiert auf beeindruckende Weise das konzeptionelle Wirken des Geehrten über Jahrzehnte in den USA und [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button