Aktualisieren

0 Treffer

Konrad

Das Bergschadensrecht im System der verschuldensunabhängigen Haftung

Nomos,  2012, 259 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7401-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

68,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Was verbirgt sich hinter dem Bergrecht im Allgemeinen und dem Bergschadensrecht im Speziellen? Teilweise herrscht ein völlig falsches Verständnis vom Regelungsgegenstand dieser Materie, die ein enormes dogmatisches Facettenreichtum sowie viele praktisch bedeutsame Probleme aufweist. Das Werk vermittelt dem Leser umfassende Kenntnisse über die Rechtsnatur zwischen Aufopferungs- und Gefährdungshaftung, die Ersatzfähigkeit einer konkreten Bergschadensgefahr sowie die Verjährung. Im Mittelpunkt der Studie steht das Verhältnis des Bergschadensrechts zum allgemeinen Grundstücksnachbarrecht mit einer ausführlichen Untersuchung der Anwendbarkeit des nachbarrechtlichen Ausgleichsanspruchs auf bergrechtliche Sachverhalte.

Kontakt-Button