Aktualisieren

0 Treffer

Merz

Das Kreuz mit dem Kreuz: Unentschlossene Wähler in Deutschland

Nomos,  2010, 202 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5402-4

29,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Unentschlossene Wähler spielen im Vorfeld von Wahlen eine zunehmend wichtige Rolle: Immer mehr Bürger scheinen sich immer kurzfristiger zu entscheiden. Dennoch weiß die Politikwissenschaft bisher wenig über diese Wählergruppe. Zum ersten Mal werden im vorliegenden Band unentschlossene Wähler in Deutschland auf breiter empirischer Basis untersucht. Mit einer Analyse ihrer Sozialstruktur, Einstellungen und Wahlentscheidungen wird gezeigt, welche Wähler unentschlossen sind, warum sie unentschlossen sind und was Unentschlossenheit bedeuten kann. Durch Auswertung zahlreicher Erhebungen zu Bundestags-, Landtags- und Europawahlen von 1994 bis 2009 entsteht ein differenziertes Bild dieses strategisch wichtigen Wählersegments.

»Insgesamt stellt die Arbeit eine lesenswerte Untersuchung eines aktuellen Themas dar, das neben Wissenschaftlern und Meinungsforschern auch Vertreter politischer Parteien interessieren dürfte.«
Philipp Weinmann, ZParl 4/11

»eine detaillierte und erkenntnisreiche Studie«
Politik & Kommunikation 8/10
Kontakt-Button