Aktualisieren

0 Treffer

Kluckert

Das neue Infektionsschutzrecht

Nomos,  2. Auflage 2021, 708 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-7041-0

98,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
98,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Corona-Pandemie trifft unsere Gesellschaft mit voller Wucht. Mit dem Dritten Bevölkerungsschutzgesetz und dem EpiLage-Fortgeltungsgesetz hat der Gesetzgeber weitreichende Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) beschlossen.

Die Neuauflage des hoch gelobten Handbuchs erörtert die drängenden Rechtsfragen praxisnah, aber auch mit der nötigen wissenschaftlichen Tiefe. Das Werk
• geht detailliert auf die Auswirkungen der Reformen ein
• berücksichtigt die ergangenen Gerichtsentscheidungen
• nimmt die seit der Erstauflage erfolgten Rechtsänderungen und erlassenen Corona-Verordnungen auf und
• enthält ein Sonderkapitel zum Vierten Bevölkerungsschutzgesetz, das wenige Tage nach Inkrafttreten im Nomos-Shop kostenlos zum Download bereitgestellt wird.

Behandelt werden auch umstrittene Fragen im Zusammenhang mit Schutzimpfungen gegen SARS-CoV-2, wie etwa zur
• Aufhebung von Schutzmaßnahmen hinsichtlich geimpfter Personen
• Zulässigkeit der Priorisierungsentscheidung des Gesetzgebers bezüglich der Impfreihenfolge
• Impfpflicht auf Weisung des Arbeitgebers.

Die besonderen Vorzüge
• Fokussierung auf alle wesentlichen Grundlagen
• Tiefgründige Betrachtung der praktisch relevanten Vorschriften
• Darstellung der Auswirkungen auf die verschiedenen Branchen
• Hohe fachliche Expertise

Herausgeber/Autoren
Das Werk wird von Herrn Prof. Dr. Sebastian Kluckert herausgegeben, der unter anderem zum Recht der Gesundheitswirtschaft und der Gesetzlichen Krankenversicherung forscht.
Die Autoren sind in Ihrer Berufspraxis mit dem Infektionsschutzrecht betraut oder selbst im Feld des Gesundheitsrechts tätig: Dr. Peter Bachmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, München | Nicole Böck, Rechtsanwältin, München | Andreas Fleischfresser, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Köln | Prof. Dr. Ulrich M. Gassner, Mag. rer. publ., M. Jur., Universität Augsburg | Dr. Kerstin Sabina Heidenreich, GKV-Spitzenverband, Berlin | Prof. Dr. Marcel Kau, LL.M., Universität Konstanz | Prof. Dr. Sebastian Kluckert, Universität Wuppertal | Dr. Martin Krasney, Rechtsanwalt, GKV-Spitzenverband, Berlin | Dr. Felix Lubrich, GKV-Spitzenverband, Berlin | Dr. Klaus Ritgen, Deutscher Landkreistag, Berlin | Prof. Dr. Stephan Rixen, Universität Bayreuth | Dr. Joachim Rung, Rechtsanwalt, München | Prof. Dr. Nils Schaks, Universität Mannheim | Dr. Marc Schüffner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Berlin | Joachim Schütz, Deutscher Hausärzteverband, Köln | Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., Universität Hannover | Prof. Dr. Michael Tsambikakis, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Medizinrecht, Köln | Ulf Zumdick, Rechtsanwalt, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e.V., Berlin.

»Auch bei der 2. Auflage garantiert eine ausgewogene Mischung aus Hochschullehrern, Rechtsanwälten, Verbandsjuristen und Richtern, dass die Regelungen des Infektionsschutzgesetzes sowohl wissenschaftlich fundiert als auch praktisch handhabbar vermittelt werden. Die Bearbeiter sind ausnahmslos ausgewiesene Praktiker oder Experten auf ihrem jeweiligen Themengebiet. Diese Mischung macht den besonderen Reiz des Kommentars aus und gereicht dem Leser bei der Lektüre des Buches durchweg zum Vorteil. Ein strahlender Leuchtturm wie der Kommentar des neuen Infektionsschutzrechts von Kluckert hilft beim Navigieren in bewegten Zeiten. Es sei sowohl dem wissenschaftlich Tätigen als auch dem Praktiker uneingeschränkt empfohlen.«
Prof. Dr. Alexander Eufinger, GuP 3/2021, 115

»Den Überblick zu behalten, [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button