Aktualisieren

0 Treffer

Recknagel

Die Teilnahme von BGB-Gesellschaften am Grundstücksverkehr

Nomos,  2012, 268 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7393-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

68,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Autorin untersucht die in der Praxis wichtige Problematik der Teilnahme einer BGB-Gesellschaft (GbR) am Grundstücksverkehr. Es wird insbesondere geprüft, ob die GbR grundbuchfähig ist, wie sie im Grundbuch eingetragen werden kann und ob die gesetzlichen Neuregelungen praxistauglich sind. Als Gesetzgebungsvorschlag wird die Einführung einer sekundären Registerpflicht für die GbR erörtert. Anhand von Beispielsfällen werden beide Regelungsmodelle verglichen.
Durch die Arbeit erhalten Praktiker wichtige Informationen, wie eine GbR am Grundstücksverkehr teilnehmen kann und welche Besonderheiten zu beachten sind. Für die Wissenschaft ist die Erörterung der sekundären Registerpflicht von besonderem Interesse.

»Auch die Dissertation von Recknagel kann als gelungen bezeichnet werden.«
Stefan Heinze, DNotI-Report 14/12
Kontakt-Button