Aktualisieren

0 Treffer

Rosenau

Ein zeitgemäßes Fortpflanzungsmedizingesetz für Deutschland

Herausgegeben von Prof. Dr. Henning Rosenau

Nomos,  2013, 255 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-0002-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (Band 11)
66,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Deutschland braucht ein modernes, zeitgemäßes Fortpflanzungsmedizingesetz, mit dem es an die rasanten Entwicklungen der Biomedizin Anschluss fände. Zu diesem Ergebnis kommen die Beiträge des Bandes, der aus einer Fachtagung 2011 des Instituts für Bio-, Gesundheits-und Medizinrecht (IBGM) der Juristischen Fakultät in Augsburg hervorgegangen ist. Es werden relevante Desiderate aufgezeigt und zugleich erste Möglichkeiten einer adäquaten Lösung benannt. Die Probleme der Reproduktionsmedizin, deren moraltheologische wie verfassungsrechtliche Bewertung kommen ebenso zur Sprache wie derzeitige Brennpunkt der Präimplantationsdiagnostik und Leihmutterschaft. Familienrechtliche Folgefragen werden geklärt. Der Band korrespondiert mit dem Augsburger-Münchener Entwurf eines Fortpflanzungsmedizingesetzes (AME FortpflanzungsmedizinG), den eine Arbeitsgruppe der Universität Augsburg und der Ludwig-Maximilians-Universität München vorgelegt hat.

Mit Beiträgen von: Klaus Arntz, Erwin Bernat, Gunnar Duttge, Herbert Kentenich, Jens Kersten, Matthias Krüger, Josef Franz Lindner, Klaus Pietzner, Eva Schumann.

»überaus gehaltvoller Band, dessen acht analytisch und konstruktiv weiterführende gelehrte Beiträge von hohem literarischem und praktischem Wert sind.«
Prof. Dr. iur. Dr.h.c. Adolf Laufs, MedR Juli 2014
Kontakt-Button