Aktualisieren

0 Treffer

Reimer | Schnitzler

Gesundheitsrecht und Krankenversicherung

Freundesgabe für Robert Francke zum 70. Geburtstag
Nomos,  2012, 153 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-6956-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Gesundheitsrecht und Gesundheitswissenschaften (Band 23)
39,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Band würdigt das wissenschaftliche Wirken Robert Franckes im Bereich des Gesundheits- und Krankenversicherungsrechts als verfassungsrechtlich geprägter Materien des öffentlichen Rechts. Er vereint analysierende, problemorientierte und weiterführende Beiträge zu
• der Einbeziehung psychologischer Psychotherapeuten in die vertragsärztliche Versorgung
• neuen Versorgungsformen in der GKV
• der Bewertung von Wirtschaftlichkeit und Nutzen bei der Gestaltung des Leistungskatalogs der GKV
• der Neuordnung des Arzneimittelmarktes und Nutzenbewertung von Arzneimitteln
• der gerichtlichen Überprüfung der Notwendigkeit vollstationärer Krankenhausbehandlung
• den verfassungsrechtlichen Implikationen gesundheitlicher Versorgung
• Patientenverfügungen
Er ist einer praxisrelevanten Rechtswissenschaft verpflichtet und richtet sich an alle mit diesen Rechtsmaterien befassten Wissenschaftler und Praktiker.

»Die Beiträge in der Festschrift für Professor Robert Francke spiegeln in beeindruckender Weise einen Ausschnitt aus dem breiten Spektrum der rechtswissenschaftlichen Themen im Gesundheits- und Krankenversicherungsrecht wider, denen er sich im Laufe seiner wissenschaftlichen Tätigkeit angenommen hat. Die Autoren, seine ehemaligen Studentinnen und Studenten, sind zwischenzeitlich im Richter- und Anwaltsberuf sowie an Hochschulen tätig und widmen ihm die hochaktuellen und lesenswerten Freundesgaben.«
Anja Mertens, G+S 3/12
Kontakt-Button