Aktualisieren

0 Treffer

Zohlnhöfer

Globalisierung der Wirtschaft und finanzpolitische Anpassungsreaktionen in Westeuropa

Nomos,  2009, 443 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4462-9


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Internationale Politische Ökonomie (Band 8)
59,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die ökonomische Globalisierung hat die Rahmenbedingungen wirtschaftspolitischer Steuerung erheblich verändert. Doch wie und unter welchen Bedingungen passen sich Staaten an diese Herausforderungen an? Diese Fragen werden in der Studie sowohl theoretisch als auch empirisch anhand der Analyse von Willensbildungsprozessen in Dänemark, Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden seit dem Beginn der 1980er Jahre untersucht.

Kontakt-Button