Aktualisieren

0 Treffer

Dudley

Gruppenverfolgung im Asyl- und Flüchtlingsrecht

Einheitlichkeit der Rechtsprechung von Tatsachen- und Obergerichten
Nomos,  2021, 309 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7869-0

78,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
78,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Werk überprüft, ob die Rechtsprechung der Tatsachen- und Obergerichte zur Gruppenverfolgung einheitlich ist, bzw. warum und mit welchen Auswirkungen für die Qualität dieser Rechtsprechung von einer Einheitlichkeit abgewichen wird. Zusammenfassend erscheint die Ausweitung der Befugnisse des BVerwG kein Allheilmittel zu sein, um mögliche Defizite zu schließen. Die Autorin kommt zum Ergebnis, es wäre unverhältnismäßig und daher unvernünftig, auf eine derart drastische Maßnahme zurückzugreifen, ohne zuvor die wahren Wurzeln des Problems zu behandeln. Abschließend werden einige Lösungsvorschläge zur Kompetenzerweiterung des BVerwG formuliert.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button