Aktualisieren

0 Treffer

Neukirchen | Reußow | Schomburg

Hamburgisches Hochschulgesetz

mit Hochschulzulassungsgesetz
Handkommentar
Nomos,  2. Auflage 2017, 1100 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-2709-4

148,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Kommentar zum Hamburgischen Hochschulgesetz
reagiert mit seiner zweiten Auflage auf die umfassenden Gesetzesänderungen der letzten Jahre. Insbesondere wurden die maßgeblichen Rechtsgrundlagen zur Steuerung der Hochschulen novelliert. Der Gesetzgeber des Hamburgische Hochschulrecht reagiert damit auf gesellschaftliche wie hochschulische Entwicklungen sowie neue haushaltsrechtliche Anforderungen.
Die Neuauflage des Handkommentars
trägt dem mit einer umfassend - bis hin zur jüngsten Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Akkreditierung von Studiengängen - aktualisierten Darstellung Rechnung.
Vor dem Hintergrund der ungebrochenen und weiterhin steigenden Studiernachfrage und hiermit verbundener Kapazitätsrechtsstreitigkeiten vor den Gerichten enthält die Neuauflage erstmals auch eine umfängliche Kommentierung des Hamburgischen Hochschulzulassungsgesetzes (HZG). Berücksichtigt sind dabei auch die ab September 2016 in Kraft getretenen Änderungen des HZG.
Autorinnen und Autoren
sind profunde Kenner der Hochschulpraxis. Sie bringen Expertise und Erfahrungen aus Wissenschaftsverwaltung, Gerichtsbarkeit und Anwaltschaft ein. Dies ermöglicht einen ausgewogenen Blick auf das HmbHG. Angesprochen sind Präsidien, Dekanate und die Beschäftigten der Hochschulen. Wissenschaftsorganisationen und die zuständigen (Verwaltungs-) Gerichte, Anwälte und Justiziare sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Ministerien profitieren in gleichem Maße von der aktuellen Neuauflage.

»Das Buch ist ein verlässliches Nachschlagewerk, liest sich gut und wird gewiss, bei gleichbleibendem Fleiß der Hamburger Gesetzgebungsorgane, eine weitere Auflage erleben.«
Prof. Dr. Ulrich Karpen, DVBl 2018, 309

Stimmen zu den Vorauflagen


»Schnörkellos, nicht (unnötig) theorielastig, rasch und gut unterrichtend.«
Prof. Dr. Ulrich Karpen, DVBl 4/13

»Für jedermann, der beruflich mit dem Hamburger Hochschulrecht zu tun hat, lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.«
www.elbelaw.de November 2011

»unverzichtbar für all diejenigen, die sich mit dem speziellen Rechtsgebiet des Hochschulrechts auseinandersetzen.«
Christian Reckling, www.dierezensenten.blogspot.com August 2011
Kontakt-Button