Aktualisieren

0 Treffer

Morgenroth

Hochschulstudienrecht und Hochschulprüfungsrecht

Nomos,  3. Auflage 2021, 228 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7036-6

52,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Studien- und Prüfungsrecht bringt durch die coronabedingte Umstellung auf online-basierte Lehre etliche Änderungen und neue Gestaltungsmöglichkeiten mit sich.
Hochaktuell
Die Neuauflage bietet Sicherheit bei den notwendigen rechtlichen Anpassungen und bereitet die Neuerungen für die Praxis zielgerichtet auf, z. B.:
• Rspr. zur Speicherung von Prüfungsdaten
• Recht der Online-Lehrmaterialien (Urheberrecht, Open Access etc.)
• Datenschutzrecht bzgl. Online-Lehrveranstaltungen
• Rechtliche Einordnung neuer Formate wie Online-Klausuren, open book exams, take home exams oder Proctoring
• Behandlung von Täuschungspotenzialen in Online-Prüfungsformaten
Die neueste Rechtsprechung ist ebenfalls umfassend ausgewertet.

Stimmen zu den Vorauflagen:

»Das Buch eignet sich bestens, um auf die verschiedenen im Hochschulbetrieb aufkommenden Rechtsfragen eine schnelle und verlässliche Antwort zu finden. Die Lektüre kann wärmstens empfohlen werden.«
RA Veris-Pascal Heintz, LL.M., NJ 4/2020, 184

»wird dem Anspruch, die komplexe Materie prägnant und zugleich auch für Nichtjuristen verständlich aufzubereiten, vollumfänglich gerecht. Eine wertvolle Hilfe für all diejenigen, die an staatlichen oder privaten Hochschulen tätig sind oder studieren oder die als Richter oder in Kanzleien mit Mandaten aus dem Bereich des Prüfungs- und Hochschulrechts befasst sind.«
Helmut Eschweiler, WissR 2-3/2020, 239

»Die Darstellung ist sehr praxisorientiert und lässt alle überflüssigen Informationen weg, so dass die Schwerpunktbildung sehr [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button