Aktualisieren

0 Treffer

Rammer | Som | Kinkel | Köhler | Schubert | Schwiebacher | Kirner | Pesau | Murmann

Innovationen ohne Forschung

Wie Unternehmen ohne eigene FuE-Tätigkeit erfolgreich neue Produkte und Prozesse einführen
Nomos,  2012, 192 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-7376-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe ZEW Wirtschaftsanalysen - Schriftenreihe des ZEW (Band 101)
49,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Innovationen werden meist als das Ergebnis von systematischer Forschung und Entwicklung (FuE) betrachtet. Gleichwohl betreibt über die Hälfte der Innovatoren in Deutschland keine eigene FuE.
Die Arbeit untersucht, mit welchen Strategien diese Unternehmen erfolgreich Neuerungen einführen und inwieweit die Politik sie dabei unterstützen kann.

Kontakt-Button