Aktualisieren

0 Treffer

Streeck

Kirchtürme, High Heels und Werbeagenturen

Kultur als Ressource der Wirtschaftskommunikation
Nomos,  2008, 202 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4325-7

22,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch untersucht das Wechselverhältnis von Kultur und Wirtschaftskommunikation. Im Mittelpunkt steht die Produktion und Verstärkung kultureller Zeichen in Werbeagenturen. Die Mitarbeiter der Agenturen erweisen sich als kulturelle Zeitreisende, deren Sinnsuche in Kommunikationserfolg umgemünzt wird. In der Auswertung qualitativer Interviews und literarischer Quellen erschließt sich, wie Werbeagenturen Kultur als Ressource der Wirtschaftskommunikation nutzen – und welche Arbeitssituationen Werbekreative zu bewältigen haben. Eine Reihe von Einzelstudien, u.a. über den Schuhkauf und über das Werbemittel Kirchturm, demonstrieren abschließend, wie sich kulturelle Erwartungen und wirtschaftliches Handeln verbinden.
Prof. Dr. Klaus Streeck, geb. 1962, Soziologe, forscht und unterrichtet in Berlin zu Fragen der Wirtschaftskommunikation. Veröffentlichungen u.a.: Mustermänner und Normalverbraucherinnen (2007); Management der Fantasie. Einführung in die Werbende Wirtschaftskommunikation (2006)

Kontakt-Button