Aktualisieren

0 Treffer

Theunert | Gebel

Lehrstücke fürs Leben in Fortsetzung

Serienrezeption zwischen Kindheit und Jugend
Nomos,  2000, 195 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-4767-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

20,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Rolle von Fernsehserien bei der Persönlichkeits- und Identitätsbildung, bei der Ausprägung des Menschen- und Weltbildes und der Entwicklung von sozialen Beziehungen der Altersgruppe von 9 bis 15 Jahren zu erkunden, ist das Ziel der Untersuchung "Serienrezeption zwischen Kindheit und Jugend."

Die Untersuchung baut dabei auf der Studie "Begleiter der Kindheit: Zeichentrick und die Rezeption durch Kinder" auf, die als Band 37 der BLM Schriftenreihe veröffentlicht wurde. Während dort jüngere Kinder in ihrem Umgang mit Zeichentrickserien im Mittelpunkt standen, widmet sich die vorliegende Untersuchung der Gruppe der Kinder und Jugendlichen und deren bevorzugtem Genre, den Realserien. In Fortführung der Fragestellungen aus der "Cartoonstudie" werden Funktion, Stellenwert und orientierende Bedeutung von Realserien für Heranwachsende weiter ausgelotet.

Kontakt-Button