Aktualisieren

0 Treffer

Frei

Menschenhandel und Asyl

Die Umsetzung der völkerrechtlichen Verpflichtungen zum Opferschutz im schweizerischen Asylverfahren
Nomos,  2018, 634 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-4372-8


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Schriften zum Migrationsrecht (Band 27)
138,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
0,00 € kostenlos
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Menschenhandelsopfer haben kraft Völker- und Europarecht besonderen Anspruch auf Schutz und Unterstützung. Die Autorin untersucht, wie diese Opferschutzverpflichtungen im Asylverfahren umgesetzt werden können: Wann erfüllen Menschenhandelsopfer die Flüchtlingseigenschaft? Wie kann sichergestellt werden, dass sie im Asylverfahren als Opfer erkannt werden? Wie sollte ein völkerrechtskonformes Identifizierungsverfahren aussehen? Wie wird die Unterstützung im Asylverfahren gewährleistet und wie verhält sich der Opferschutz zum Dublin-Verfahren? Das Buch arbeitet hierzu umfassend die völkerrechtlichen Opferschutzvorgaben auf und präsentiert praxistaugliche Umsetzungsvorschläge mit einem besonderen Fokus auf das Schweizerische Asylverfahren. Die Autorin leistet damit einen Beitrag zur dogmatischen Klärung des Menschenhandelsbekämpfungsrechts und schließt mit ihrer umfassenden Analyse des Opferschutzes im Asylbereich eine Forschungslücke.

»Nula Freis Dissertation erfüllt gänzlich ihr Ziel, eine bestehende Forschungslücke zu schließen. Ihre strukturierte und äußerst interessante Untersuchung ermöglicht einen sehr umfassenden Einblick vor allem in das Menschenhandelsbekämpfungsrecht - ein Gebiet, dem aktuell hohe Bedeutung zukommt und innerhalb dessen international ein Konsens betreffend die Wichtigkeit des Schutzes von Menschenhandelsopfern besteht.«
Lisa Steurer, NLMR 3/2019, 271

»ein grundlegendes Werk... Das Buch bietet einen ausgezeichneten und umfassenden Überblick über die völkerrechtlichen Standards, die für das Asylverfahren im Hinblick auf Menschenhandelsopfer relevant sind, einschließlich der internationalen Rechtsprechung... bietet eine grundlegende Analyse der Herausforderungen an der Schnittstelle von [...]