Aktualisieren

0 Treffer

Ullrich | Sauer

Pädagogik für die Soziale Arbeit

Nomos,  2021, 189 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5340-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Soziale Arbeit
22,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
22,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Lehrbuch beleuchtet pädagogische Fragen aus der Perspektive ausgewählter aktueller Arbeitsfelder Sozialer Arbeit. Es bietet eine Auseinandersetzung mit grundlegenden pädagogischen Begriffen unter Einbezug von Praxis, Forschung und beruflichem Alltag. Einführend wird die Bedeutung von Erziehung, Bildung, Sozialisation in der gegenwärtigen globalen Welt diskutiert mit Blick auf theoretische Grundlagen der Pädagogik. Darauf aufbauend werden pädagogische Grundhaltungen mit Bezug auf das Konzept der Lebensweltorientierung dargestellt. Daran schließen Systematiken pädagogischen Handelns (z. B. nach Flitner, Giesecke und Prange) auf der Grundlage von Subjektorientierung an. Als exemplarische pädagogische Themenfelder werden Demokratiebildung und Friedenspädagogik aufgegriffen.
Das Lehrbuch ist für Lehrveranstaltungen an Hochschulen konzipiert. Es enthält Hinweise auf ergänzende Literatur, die zum Selbststudium anregt. Reflexionsfragen unterstützen den Erwerb professioneller Handlungskompetenz.

»Als ›Pädagogik für die Soziale Arbeit‹ ist der Band den Studierenden als Begleit- oder vertiefende Lektüre zu empfehlen. Lehrenden gibt er hilfreiche Anregungen für neue Zugänge.«
Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker, socialnet.de September 2021
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button