Aktualisieren

0 Treffer

Wünschmann

Qualitätsmanagement in der vertragsärztlichen Versorgung

Nomos,  2010, 161 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5179-5

42,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Im Gegensatz zu den meisten Schriften zum vertragsärztlichen Qualitätsmanagement untersucht der Autor allein den juristischen Hintergrund der zum Thema existierenden Rechtsnormen. Nachdem der vertragsärztlich tätige Mediziner gesetzlich verpflichtet ist, ein Qualitätsmanagement einzurichten und weiterzuentwickeln, bietet dieses Werk Orientierung im Dickicht der hierfür geltenden Normenfülle.
Dabei löst der Autor zum einen die verwirrende Vielfalt an zum Teil den gleichen Sachverhalt umschreibenden Begrifflichkeiten auf. Zum anderen verschafft dieses Werk einen umfassenden und strukturierten Überblick über die Normen zum vertragsärztlichen Qualitätsmanagement und versäumt es dabei auch nicht, jene Normen zu benennen, die aufgrund fehlender Bindungswirkung keine unmittelbaren Rechtswirkungen für den Vertragsarzt entfalten können. In gleicher Weise werden vermeintliche oder tatsächliche Konkurrenzen zwischen den geltenden Normen aufgelöst.
Die erst im April 2010 beschlossen GBA- Richtlinie zur sektoren- und einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung werden im Werk ebenfalls untersucht.

»Herausgekommen ist ein empfehlenswertes Buch, das alle Vorschriften, auch die erst in diesem Jahr für die sektoren- und einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung beschlossenen, übersichtlich darstellt und kommentiert.«
G+G 11/10
Kontakt-Button