Aktualisieren

0 Treffer

Kroiß

Rechtsprobleme durch COVID-19

in der anwaltlichen Praxis
Nomos,  2. Auflage 2021, 616 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7139-4

68,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Corona-Pandemie hat eine Vielzahl rechtlicher Fragestellungen in allen zentralen anwaltlichen Tätigkeitsgebieten aufgeworfen, die Mehrheit der Rechtsprobleme muss mit dem bestehenden gesetzlichen Instrumentarium bewältigt werden. Zahlreiche Problemfelder haben sich zudem außerhalb der ursprünglich vermuteten Bereiche entwickelt, die gesamte Rechtsprechung ist permanent im Fluss.

Die Neuauflage bietet Unterstützung in der Mandatsarbeit auf dem neuesten Stand:
• Materiellrechtliche Problemstellungen und Lösungen
• Darstellung der pandemiebedingten Auswirkungen im Verfahrensrecht von Zivil-, Straf- und öffentlichem Recht
• Auswirkungen auf die anwaltliche und notarielle Praxis
• Neu: Bankrecht und Zwangsvollstreckungsrecht

Die Autoren
RAin Dr. Stefanie Bergmann, LL.M. FAHuGR, Hamburg | RA Marc E. Evers, zert. Datenschutz-Auditor, Freiburg | RiAG Frank Frind, Hamburg | Notar Dr. Jörn Heinemann, LL.M., Mediator, Neumarkt i. d. OPf. | RA Oliver Just, Pleinfeld | RA Dr. Thomas Kamm, München | Prof. Dr. Friedrich Klein-Blenkers, Technische Hochschule Köln | VRiVGH Felix Koehl, München | RiLG Dr. Jens Kröger, LL.M., München | PräsLG Prof. Dr. Ludwig Kroiß, Traunstein | RiAG Carsten Krumm, Dortmund | Dipl.-Jur. (Univ.) Dr. Christina-Maria Leeb, München | RiArbG Dr. Sven Oehme, Augsburg | RiAG Dr. Stefan Poller, Laufen | Dipl.-Rpfl. Florian Roßgotterer, Passau | RA Martin Schafhausen, FASozR und FAArbR, Frankfurt | Prof. Dr. Torsten Schaumberg, Hochschule Nordhausen | RA Dr. Philipp Schulz-Merkel, FAStrafR, FAVersR und FAVerkR, Nürnberg | RA Dr. Wolfgang Selter, Düsseldorf | RA Klaus Winkler, Freiburg

»Als Rezensent darf man sagen, dass auf diesen 616 Seiten nahezu sämtliche Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die anwaltliche Beratungspraxis behandelt werden. Das Handbuch von Kroiß zu den Rechtsproblemen durch COVID-19 hat das Potenzial zum Standardwerk in der Corona-Krise zu werden – und darüber hinaus, ist doch eine weitere epidemiologische Ausnahmesituation wie die Corona-Pandemie keine Frage des ›Ob‹, sondern – nach Ansicht der Wissenschaft – nur des ›Wie‹. Zudem ist das gute Preis-/Leistungsverhältnis des Handbuches zu betonen. Insbesondere in diesen bewegten Zeiten sei das Werk daher vornehmlich dem Praktiker, aber auch dem wissenschaftlich Tätigen uneingeschränkt empfohlen.«
Prof. Dr. Alexander Eufinger, NJ 10/2021, 476

»Dem Praktiker - und zwar sowohl dem Allgemeinanwalt als auch [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button