Aktualisieren

0 Treffer

Bold | Deußen

Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Nomos,  2013, 115 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-86618-832-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Praxisorientierte Personal- und Organisationsforschung (Band 16)
19,80 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die Vereinbarkeit von familiären und beruflichen Verpflichtungen wird meist mit der Kinderbetreuung in Verbindung gesetzt. Aber zunehmend sind Arbeitnehmer auch mit der Pflege von älteren Familienangehörigen konfrontiert. Diese Doppelbelastung bekommen nicht nur betroffene Arbeitnehmer, sondern auch ihre Arbeitgeber zu spüren. Wie können Unternehmen Mitarbeiter mit Pflegeaufgaben unterstützen? Dieses Buch verschafft dem Leser eine Übersicht zu den personalwirtschaftlichen Instrumenten, die dazu beitragen können, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege für Arbeitnehmer zu erleichtern. Im praktischen Teil wird mit Hilfe eines Fragebogens analysiert, welche Maßnahmen bereits im Unternehmen eingesetzt werden und welche Instrumente für betroffene Arbeitnehmer hilfreich sind.

Kontakt-Button