Aktualisieren

0 Treffer

Nordemann | Nordemann | Nordemann-Schiffel

Wettbewerbsrecht Markenrecht

Nomos,  11. Auflage 2012, 932 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8329-4172-7

78,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Klassiker bietet auch in der 11. Auflage wieder eine präzise und praxisnahe Darstellung des Wettbewerbs- und Markenrechts.
Im Wettbewerbsrecht berücksichtigt die Neuauflage:
• sämtliche Neuregelungen des aufgrund der EU-Richtlinie „Unlautere Geschäftspraktiken“ reformierten UWG
• das Gesetz zur Bekämpfung unlauterer Telefonwerbung und zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei besonderen Vertriebsformen • die umfangreiche gerichtliche Praxis zum neuen UWG, darunter dutzende neuer BGH-Entscheidungen.
Überblickartig werden zudem auch Nebengebiete wie Preisangaben-, Lebensmittel- oder Heilmittelwerberecht dargestellt.
Im Markenrecht wurden eingearbeitet
• die aktuellen Entwicklungen im deutschen und europäischen Recht
• ein neuer Teil zur Einführung in das Recht der internationalen Registrierung.
Die bekannten Autoren schaffen mit verständlicher Sprache und klarer Systematik einen schnellen Zugang zu sämtlichen Fragestellungen im Wettbewerbs- und Markenrecht. Die praktische Umsetzung unterstützen zahlreiche Beispiele und Formularmuster für Abmahnschreiben, Schutzschriften, Anträge und Erklärungen.
Der „Nordemann“ ist seit Jahren unentbehrlicher Begleiter für alle Wettbewerbsrechtler und Markenrechtler in Kanzleien, Unternehmen und an den Gerichten mit dem Wunsch nach raschem Zugriff auf die relevanten Informationen.
Die Autoren: Prof. Dr. Axel Nordemann, Prof. Dr. Jan Bernd Nordemann und Dr. Anke Nordemann-Schiffel sind Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam und seit langem schwerpunktmäßig im Bereich des Wettbewerbs- und Markenrechts tätig. Sie verfügen über jahrelange publizistische Erfahrung als Autoren zahlreicher Fachbücher im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes.

»Insgesamt ist das Buch für den Praktiker ein leicht zu handhabendes, kompaktes Nachschlagewerk. Für denjenigen, der mit dem Wettbewerbs- und Kennzeichenrecht noch nicht völlig vertraut ist, ist es ein sehr nützliches Instrument vor allem deswegen, weil es zusammen behandelt was zusammengehört.«
RA Dr. Volker Schoene, GRUR 11/14

»Als souverän geschriebene Einführung mit hohem Praxisbezug für den/die Juristen/in, der/die sich in das Wettbewerbsrecht und Markenrecht einarbeiten möchten, ist das Werk ebenso zu empfehlen wie für wissenschaftlich Interessierte... Die gute Lesbarkeit und der moderate Preis machen dieses Buch zu einem äußerst attraktiven Standardwerk für die anwaltliche Handbibliothek.«
RA Dr. Lucas Elmenhorst/RA Dr. Pascal Decker, WRP 9/13

»Auch die 11. Auflage [...]