Aktualisieren

0 Treffer

Sturm

Wie funktioniert Politik?

Die Beweggründe des Politischen in den Nationalstaaten und in der EU
Nomos,  2018, 143 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5026-9

26,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
26,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch bietet eine neue Sichtweise auf das Funktionieren von Politik. Bürger/Bürgerinnen und Politik verstehen sich nicht mehr. Dies ist von keiner Seite beabsichtigt, sondern die Konsequenz unterschiedlicher Verständnisse und Zugänge zu politischen Realitäten. Was zu Hause politisch rational erscheint bzw. auf der EU-Ebene der Logik institutionellen Handelns entspricht, begegnet den Bürgern/Bürgerinnen als Entfremdungsprozess mit einer eigenen Logik, wie auch anhand der Beispiele Föderalismusreform und Diskurs zur Sozialen Marktwirtschaft gezeigt wird.

Das Werk begründet den Begriff der politischen Rationalität neu und diskutiert Indikatoren, um bei Analysen politischer Prozesse politische Rationalität und Organisationsrationalität der EU nachweisen zu können. Ziel ist ein besseres Verständnis des Funktionierens von Politik.

»Große Fragen stellen sich im Blick auf diese aktuelle Komplexität, die nur noch als Zeitalter der Konfusion zu beschreiben ist. Aber dann liefert Roland Sturm eine beachtliche Hilfe, diese Politik nun wirklich zu verstehen.«
Prof. Dr. Werner Weidenfeld, SZ 17.12.2018

»Die Lektüre des Buches, die Aufmerksamkeit und kritisches Mitdenken verlangt, vermittelt eine Sichtweise von Politik, die in spezifischen Zusammenhängen Beweggründe des Politischen erkennen lässt. Sie vertieft das Verständnis von Komplexität des politischen Handelns.«
Heinrich Neisser, IF 42&43/2019-2020, 230
Kontakt-Button