Aktualisieren

0 Treffer

Wurster

Zukunftsvorsorge in Deutschland

Eine vergleichende Untersuchung der Bildungs-, Forschungs-, Umwelt- und Energiepolitik
Nomos,  2010, 432 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8329-5526-7


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Nomos Universitätsschriften - Politik (Band 171)
64,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

In der vorliegenden Studie wird eine umfassende Analyse der in der Bundesrepublik geleisteten Vorsorge für die Zukunft vorgelegt. Dazu wird das Abschneiden der Bundesrepublik Deutschland in vier besonders zukunftsvorsorgerelevanten Politikfeldern – der Bildungs-, Forschungs-, Umwelt- und Energiepolitik – untersucht und der Versuch unternommen, die vorgefundenen Ergebnisse mithilfe unterschiedlicher Ansätze der Staatstätigkeitsforschung im Rahmen einer detaillierten Politikfeldanalyse zu erklären. Aus vergleichender Perspektive werden dabei politikwissenschaftliche Erklärungsfaktoren ausfindig gemacht, welche die Ursachen für das disparate Abschneiden der Bundesrepublik ausleuchten. Der Untersuchung kommt dabei neben einer theoretischen auch eine empirisch-praktische Bedeutung im Rahmen der aktuellen Nachhaltigkeitsdebatte zu.

»In welchen Kontexten sich nachhaltiges Handeln am ehesten entfaltet, bleibt eine der spannendsten Fragen der interdisziplinären Forschung. Stefan Wurster hat zu dieser Debatte einen ganz entscheidenden Beitrag aus politikwissenschaftlicher Perspektive geleistet.«
Henrik Gast, Politische Studien 440/11
Kontakt-Button