Aktualisieren

0 Treffer

Simmank | Vogel

Zusammenhalt als lokale Frage

Vor Ort in Saalfeld-Rudolstadt
Nomos,  2022, 187 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-7008-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

39,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
39,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Herausgefordert durch den demografischen und sozioökonomischen Strukturwandel gilt der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Süden Thüringens als eine schrumpfende Region. Gleichwohl zeigen sich vor Ort Resilienz und Selbstbehauptung. Der vorliegende Sammelband zeigt am Beispiel von Saalfeld-Rudolstadt, dass dessen Produktion und Erhalt eng mit lokalen Aktivitäten und strukturellen Voraussetzungen verknüpft sind. Wissenschaftliche und praktische Beiträge beleuchten soziale, demografische und strukturelle Facetten, die zeigen: Sozialer Zusammenhalt entscheidet sich vor Ort und bildet die Grundlage für demokratische Stabilität.

Mit Beiträgen von
Franziska Görmar, Martin Graffenberger, Sarah Herbst, Sabastian Heuchel, Ines Kinsky, Gudrun Kirchhoff, Dr. Burkhard Kolbmüller, Christina Kutschbach, Dr. Thilo Lang, Dr. Rüdiger Mautz, Prof. Dr. Claudia Neu, Ulrike Rose, Ulrike Rothe, Maike Simmank und Prof. Dr. Berthold Vogel.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button