zurücksetzen

0 Treffer

Mori

Klassifizierung der Welt

Georg Forsters "Reise um die Welt"
Rombach Wissenschaft,  2011, 210 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-396-5


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Berliner Kulturwissenschaft (Band 10)
38,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der Bericht des deutschen Jakobiners und Naturforschers Georg Forster über Cooks zweite Weltumseglung (Reise um die Welt, 1777, 1778-80) lieferte dem europäischen Publikum vielfältige Informationen über die Welt des Südpazifik und gab den wissenschaftlichen und philosophischen Diskussionen entscheidende Anstöße. Der Kulturwissenschaftler Takashi Mori analysiert die wichtigsten Aspekte, Zusammenhänge und Einflüsse dieses epochalen Werkes in verschiedenen Disziplinen: Nautik, Astronomie, Chronometrie, Geographie und Kartographie; Naturgeschichte (Linné, Buffon); Medizin und Diätetik (Hufeland); Ästhetik (Carus’ Briefe über Landschaftsmalerei, Hirschfelds Theorie der Gartenkunst) und Anthropologie (Rousseau, Diderot). Von besonderem Interesse sind der Vergleich von Forsters Blick auf fremde Kulturen mit der weniger eurozentrisch geprägten Perspektive von Carsten Niebuhr (Reisebeschreibung nach Arabien) sowie die Untersuchung des Einflusses, den die Reise um die Welt auf die Entwicklung der literarischen Robinsonade genommen hat.

Kontakt-Button