Aktualisieren

0 Treffer

Breitkopf

Subjektivität in deutschen und russischen Zeitschriftenartikeln der Soziologie

Rombach Wissenschaft,  2006, 197 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-96821-050-6

22,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die zunehmenden Kontakte zwischen deutschen und russischen Wissenschaftlern, sei es Teilnahme an Tagungen oder wissenschaftliche Diskussionen, können zu kommunikativen Missverständnissen führen, die nicht zuletzt aus den unterschiedlichen wissenschaftlichen Diskurstraditionen resultieren. Die vorliegende Arbeit versucht, einige Besonderheiten der deutschen und russischen Wissenschaftsstile am Beispiel soziologischer Zeitschriftenartikel zu untersuchen und zu vergleichen, auch im Blick auf Entwicklungstendenzen des russischen soziologischen Diskurses vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Transformation.

Kontakt-Button