Aktualisieren

0 Treffer

Bischoff

Anzeigepflichten und die strafrechtlichen Folgen ihrer Nichtbeachtung

Tectum,  2021, 184 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4567-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

44,00 € inkl. MwSt.
Erscheint 05.05.2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch beschreibt umfassend die Struktur verschiedener Anzeigepflichten und die Rechtsfolgen der Nichtbeachtung ebendieser.

Unter bestimmten Voraussetzungen wird Gerichten und Behörden eine dem Legalitätsprinzip ähnelnde gesetzliche Anzeigepflicht auferlegt. Die Autorin befasst sich mit den Folgen der Nichtbeachtung der verschiedenen Anzeigepflichten. Eine gesetzlich geregelte Rechtsfolge fehlt, mit Ausnahme von § 43 GWG, in dem die Nichtanzeige als Ordnungswidrigkeit behandelt wird.

Die Arbeit zeigt weiterhin Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Ausgestaltung der Anzeigeverpflichtungen auf. Abschließend schlägt die Autorin einen Entwurf für eine Fassung eines eigenen Straftatbestandes vor, mit dem Strafbarkeitslücken geschlossen werden könnten.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button