Aktualisieren

0 Treffer

Willicks

Coaching-Praxis an deutschen Hochschulen

Strukturmerkmale, Klassifikation und Implementierung von hochschuldidaktischem Coaching
Tectum,  2022, 334 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4791-0


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Beratung, Organisation und Coaching (Band 4)
69,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
69,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Hochschuldidaktisches Coaching kann Lehrende dabei unterstützen, sich in der Rolle als Lehrperson zu entwickeln und die Qualität der Lehre zu verbessern. Doch durch welche Merkmale zeichnet sich dieses spezielle Coaching-Format aus? Und was ist bei seiner Implementierung und Durchführung an Hochschulen zu beachten? In drei aufeinander aufbauenden Studien nimmt diese Dissertation das bislang wenig erforschte hochschuldidaktische Coaching in den Blick. Hochschuldidaktiker:innen, Coaches an Hochschulen und Hochschulleitungen finden in diesem Buch wissenschaftlich basierte Anregungen und Empfehlungen.

Die Autorin ist als Trainerin und Coach an Hochschulen und in der Wirtschaft tätig.
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Markus Jüster.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button