Aktualisieren

0 Treffer

Steude

Heinrich Schütz - Mensch, Werk, Wirkung

Texte und Reden
Tectum,  2016, 358 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8288-3840-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Dresdner Schriften zur Musik (Band 7)
34,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der renommierte Dresdner Musikwissenschaftler Wolfram Steude hat sich seit den sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts intensiv mit dem kursächsischen Hofkapellmeister Heinrich Schütz (1585 1672) auseinandergesetzt. 1985 schrieb er: Schütz war weder Kirchenmusiker im eingeschränkten Sinne von heute, noch war er weltlicher Kapellmeister im heutigen Sprachgebrauch er war als Hofkapellmeister beides. In knapp vier Jahrzehnten entfaltete Wolfram Steude ein komplexes Forschungsprogramm zu Schütz. Er befasste sich

»enthält für Musikinteressierte und Lokalpatrioten ebenso viele Anregungen wie für Sänger und Musiker, Kultur-Fans und Dresden-Besucher.«Vitus Froesch, Dresdner Neueste Nachrichten, 18.09.2017
Kontakt-Button