Aktualisieren

0 Treffer

Schmidt

Warum Replikanten die besseren Menschen sind

Postmoderne, Posthumanismus und Religion in den „Blade Runner“-Filmen
Tectum,  2021, ca. 100 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4628-9

ca. 26,00 € inkl. MwSt.
Erscheint Mai 2021 (vormerkbar)
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Neben ihren visuellen Qualitäten präsentieren Ridley Scotts BLADE RUNNER und Denis Villeneuves BLADE RUNNER 2049 eine tiefgründige Reflexion über das Menschsein unter den Bedingungen hochtechnisierter spätkapitalistischer Informationsgesellschaften. Das fiktive Szenario dient als Gedankenexperiment: Es provoziert die Frage, was vom Menschsein noch übrigbleibt, wenn alle traditionellen und modernen Konzepte über das Menschliche nicht mehr anwendbar sind. Das Buch bietet umfassende Erläuterungen der gedanklichen Inhalte und literarischen Referenzen und eine Analyse ihrer visuellen Umsetzung sowie der geistesgeschichtlichen Hintergründe. Es ist damit auch eine Antwort auf die Frage, ob man mit Filmen philosophieren kann.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button