Aktualisieren

0 Treffer

Fröhling

Wertorientierte Unternehmenssteuerung

Grundlagen eines integrierten finanziellen Risikomanagements
Tectum,  2009, 98 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2058-6

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Monte-Carlo-Simulation, integriertes Risikomanagement oder Value at Risk: In wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen werden diese Begriffe derzeit häufig verwandt. Meist jedoch fehlt eine verständliche Erklärung zu Bedeutung, Anwendung und Zusammenhängen. Mit dem vorliegenden Buch schließt Tobias Fröhling diese Lücke. Ausgangspunkt ist der grundlegende Kreislauf von Risikoidentifikation, -Bewertung, -Bewältigung und -Überwachung. Anhand von anschaulichen Beispielen wird dargestellt, was zu einem integrierten Risikomanagement gehört, was in der „Black-Box“ Monte-Carlo-Simulation steckt und wie verschiedene Daten zu einem Value at Risk aggregiert werden können. Es wird aufgezeigt, welche grundsätzlichen Handlungsmöglichkeiten zur Risikobewältigung bestehen und warum Risikoreporting ein wichtiger Bestandteil von Risikomanagement ist. Darüber hinaus erhält der Leser einen Einblick, wie es in deutschen Unternehmen um die beschriebene Integration bestellt ist. Fröhling zeigt, dass finanzielles Risikomanagement einen großen Beitrag zum Gesamterfolg einer Unternehmung leisten kann und damit auch im Fokus strategischer Überlegungen stehen sollte. Auch wenn die Komplexität der realen Welt weitaus schwieriger einzuschätzen ist, als Beispiele es darstellen: Wer die Grundlagen eines integrierten Risikomanagements verstanden hat, kann durch eine entsprechende Umsetzung seinem Unternehmen von großem Nutzen sein und damit auch seinen persönlichen Wert stark steigern.

Kontakt-Button