Aktualisieren

0 Treffer

Hülsenbeck

Zivil- und aufsichtsrechtliche Grundfragen des Mobile Payments

Tectum,  2022, 316 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8288-4735-4


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

74,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
74,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das als Mobile Payment bezeichnete kontaktlose Bezahlen am Point of Sale durch die Nutzung moderner Bezahl-Apps (digitale Karte) weist zahlreiche Besonderheiten auf. Unter Berücksichtigung der ZDRL II sowie der RTS SCA werden sowohl den Anbietern als auch den Nutzern die bedeutsamen rechtlichen Rahmenbedingungen veranschaulicht. Aufsichtsrechtlich wird untersucht, inwiefern eine öffentlich-rechtliche Erlaubnis der BaFin notwendig ist und zudem das Erfordernis einer starken Kundenauthentifizierung eingehend betrachtet. Anschließend werden praxisnahe zivilrechtliche Haftungsfragen erörtert und zugleich neue Möglichkeiten und Gefahren in den Fokus gerückt, die durch den Einsatz mobiler Endgeräte im Gegensatz zu verkörperten Karten bestehen.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Diese Titel könnten Sie auch interessieren
Kontakt-Button