Marx

Aufenthalts-, Asyl- und Flüchtlingsrecht

Handbuch
7. Auflage 2020, 1311 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8487-5694-0

108,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Handbuch von Marx
besticht durch seine präzise Behandlung aller in Betracht kommenden Rechtsprobleme, auch bislang richterlich noch nicht geklärter Fragen. Diese werden verständlich und mit Blick auf die Verfahrensabläufe erläutert. Der Bereich der humanitären Zuwanderung, des Flüchtlingsrechts und der Arbeitsmigration werden besonders intensiv behandelt. Praktische Empfehlungen zu Beginn eines jeden Abschnitts sprechen auch Berater in der Migrationsberatung an.

Die 7. Auflage
• berücksichtigt neben dem neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz 20 bundesgesetzliche Änderungsgesetze, insbesondere das Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht und das Familiennachzugsneuregelungsgesetz
• verarbeitet durchgängig die Erfahrungen mit den neuen Normen
• arbeitet mit der aktuellsten höchstrichterlichen und obergerichtlichen Rechtsprechung sowie der Rechtsprechung des Gerichtshofes der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte.

Nochmals erweitert durch die neu aufgenommenen Themen
• asylprozessualer Beweisantrag,
• Gehörsrüge im Asylprozess,
• Abschiebungsandrohung nach § 58a AufenthG,
• Rechtsschutz zur Rückgängigmachung rechtswidriger Abschiebungen und
• Kirchenasyl.

Wegen der großen praktischen Bedeutung sind die Themen Klageerhebung und Eilrechtsschutz (mit Mustern), Beweisantrag und Gehörsrüge im Asylverfahren vertieft ausgebaut. Die überarbeitete Dublin-Rechtsprechung liegt allen Kapiteln zugrunde.

»Wer einen zuverlässigen Lotsen durch den Dschungel des Aufenthalts-, Asyl- und Flüchtlingsrechts sucht, dem kann das Werk nur wärmstens empfohlen werden... Ich selbst habe das Werk in meiner asylrichterlichen Praxis dem ›Stresstest‹ unterzogen und seitdem steht es auf meinem Schreibtisch in Reichweite.«
VRiVerwG Ralph Göbel-Zimmermann, ZAR 2017, 226

»klar und schnörkellos«
Prof. em. Dr. Hans-Werner Laubinger, fachbuchjournal 2/17

»unverzichtbares Werk für die anwaltliche Praxis.«
RA a.D. Ralf Rödel, ZAP 2017, 400

»maßgeblicher Ratgeber für alle im Migrationsrecht tätigen Rechtsanwält*innen und Berater*innen... unersetzliche Hilfe bei der täglichen Arbeit.«
RA Julius Becker, Asylmagazin 2017, 124

»Fazit: Unverzichtbar.«
Prof. Dr. Eckart Riehle, socialnet.de 3/2017

»ein in jeder Hinsicht [...]
Kontakt-Button