Bauer | Häde | Peine

Landesrecht Brandenburg

Studienbuch
4. Auflage 2021, 334 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-6334-4

34,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Studienbuch stellt in übersichtlicher und systematischer Form die wichtigsten ausbildungsrelevanten Teile des brandenburgischen Verfassungs- und Verwaltungsrechts dar. Die Autoren gehen auf die für Examen und Praxis relevanten Kerngebiete (Verfassungsrecht, Verwaltungsorganisationsrecht, Kommunalrecht, Polizei- und Ordnungsrecht und Bauordnungsrecht) unter Einbeziehung von Rechtsprechung und Literatur ein. Zahlreiche Beispiele vereinfachen das Verständnis, und Klausurhinweise schärfen den Blick für fehlerträchtige Fragestellungen.
Die Autoren
Prof. em. Dr. Hartmut Bauer, Universität Potsdam | Prof. Dr. Christian Bickenbach, Universität Potsdam | Prof. em. Dr. Alexander von Brünneck, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) | Prof. Dr. Stefan Haack, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) | Prof. Dr. Ulrich Häde, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) | Prof. Dr. Timo Hebeler, Universität Trier | Prof. Dr. Dr. h.c. Franz-Joseph Peine, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) | Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt, Universität Potsdam

»Fazit: Diejenigen, die sich über die elementaren Bereiche des brandenburgischen Landesrechts verlässlich informieren wollen, werden das Werk zu goutieren wissen. Auch der günstige Verkaufspreis verdirbt dabei nicht den Geschmack.«
Dr. Norbert Janz, KommJur 12/06

»Sowohl Lernende als auch Rechtsanwender werden umfassend und in leicht verständlicher Weise mit dem Staats- und Verwaltungsrecht Brandenburgs vertraut gemacht. Dem "v. Brünneck/Peine" ist nach alledem weite Verbreitung in Bibliotheken und Amtsstuben zu wünschen«
RiBVerfG a.D. Bertold Sommer, LKV 6/2005
»Für 25 Euro ein im wahrsten Sinne des Wortes preiswertes Buch.<SPAN style="FONT-SIZE: 12pt; FONT-FAMILY: 'Times New Roman'; mso-fareast-font-family: 'Times New Roman'; [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format: