Wöhrle | Gruna | Kolhoff | Kortendieck | Nöbauer | Tabatt-Hirschfeldt | Zillmann

Personalmanagement - Personalentwicklung

2019, 238 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-4339-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Studienkurs Sozialwirtschaft
24,90 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Personalmanagement ist in der Sozialwirtschaft zum Kernstück der Überlebenssicherung geworden. Organisationen müssen sich hinsichtlich aktueller Herausforderungen neu aufstellen. Sie benötigen fachlich sehr gut ausgebildetes Personal. Zusätzlich ist auch der Fachkräftemangel bereits spürbar und wird noch zunehmen. Doch statt auf den wachsenden Bedarf wie in der profitorientierten Wirtschaft mit entsprechenden Anreizen zu reagieren, führt die Konkurrenz in der Sozialwirtschaft um öffentliche Aufträge, verbunden mit zersplitterten Tarifverhältnissen, zu einer Negativspirale bei der Bezahlung und zu prekären Arbeitsverhältnissen. Für das Personalmanagement sind die Spielräume begrenzt. Dennoch muss zukunftsorientiert gemanagt werden. Das Lehrbuch führt Studierende in die Grundlagen des Personalmanagements und der Personalentwicklung ein und gibt entsprechende Anregungen, welche strategischen und operativen Instrumente auch bei kleineren Trägern neue Möglichkeiten eröffnen, um erfolgreich zu sein.


»Ein praxisnahes und klar verständliches Lehrbuch für Studierende der Sozialwirtschaft. Studierende erhalten einen allgemeinen Überblick über das Personalmanagement und die Personalentwicklung, deren Instrumente aber auch deren Anforderungen.«
Sonia Greassidou, socialnet.de Mai 2020

»Das Lehrbuch kann als Begleitlektüre oder zum Selbststudium sehr empfohlen werden.«
Prof. Dr. Irmgard Schroll-Decker, socialnet.de Juli 2019
Kontakt-Button