Pröllochs

Sterbebegleitung bei Menschen mit Demenz

Tectum,  2019, 264 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4343-1


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Tectum - Sachbuch
25,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Ein wertvoller Ratgeber für Pflegende, Angehörige und alle, die sich mit dem Thema Demenz befassen möchten.
Menschen mit Demenz bedürfen in ihrer letzten Lebensphase der achtsamen Zuwendung anderer Menschen. Wo sie liebevoll umsorgt werden und ihre Bedürfnisse für die Begleitenden handlungsleitend sind, können sie auch in fortgeschrittenen Stadien der Demenz und im Sterben Ruhe und Geborgenheit finden.
Christiane Pröllochs möchte mit diesem Buch Grundlagenwissen vermitteln und Verständnis schaffen für Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase. Die Autorin betrachtet das Thema im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen. Sie beschreibt und würdigt das, was in den letzten Jahren an guten Bestrebungen, an Engagement und Maßnahmen bereits auf vielen Ebenen auf den Weg gebracht wurde, hinterfragt dies aber auch kritisch und benennt wichtige Aspekte für weitere Verbesserungen.
Neben Konzepten zur Sterbebegleitung stellt das Buch Ansätze zur bedürfnisgerechten Versorgung von Menschen mit schwerer Demenz in ihrer letzten Lebensphase vor und informiert über Vollmachten und Patientenverfügungen. Zur Veranschaulichung dienen an vielen Stellen Situationen und Gespräche aus der täglichen Arbeit der Autorin.


»Eine[…] besonders gute[…] Ausdrucksweise. Wissenschaftliche Studien werden von der Autorin ebenfalls im hohen Maße berücksichtigt und immer wieder erwähnt. Insgesamt werden die Themen im Buch alle sehr sachlich dargestellt… Es ist definitiv empfehlenswert für Menschen, die sich in einer Ausbildung zum Sterbebegleiter befinden oder demnächst anfangen möchten. Auch diejenigen, die sich noch nicht ganz sicher sind, können sich dem Thema erst mal vorsichtig mithilfe dieses Werkes nähern, um dann eine Entscheidung zu treffen.«
zwischendenseiten.eu Juli 2020
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button