El-Bizri | Orthmann

The Occult Sciences in Pre-modern Islamic Cultures

Ergon,  2018, 264 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-95650-291-0


Dieser Titel kann auch zur jederzeit kündbaren Fortsetzung geliefert werden. Sollten Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Beiruter Texte und Studien (BTS) (Band 138)
65,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
65,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der vorliegende Sammelband untersucht die okkulten Wissenschaften im Kontext vormoderner islamischer Kulturen. Der Band geht auf eine Konferenz zurück, die am 5. und 6. Dezember 2013 an der amerikanischen Universität Beirut stattfand. In den Beiträgen werden die Beziehungen zwischen den Phänomenen der Natur und dem übernatürlichen Arcanum untersucht, die sich in den Bereichen Arithmologie, Physiognomie, Astrologie, Wahrsagerei, Geomantie, Lettrismus, Alchemie, Magie und Gnosis wiederspiegeln. Sie offenbaren damit die komplexen Denknuancen, die okkultistische Praktiken im Bereich der vormodernen islamischen Wissenschaft angesiedelt haben.

Kontakt-Button