Schlacke

Umweltrecht

7. Auflage 2019, 554 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-5289-8

Das Werk ist Teil der Reihe NomosLehrbuch
26,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Umweltrecht ist wie kein anderes Rechtsgebiet inzwischen europarechtlich überformt. Die Stärke des mittlerweile in 7. Auflage erschienenen Lehrbuches ist es, Europäisierung und Internationalisierung dieses Rechtsgebietes anschaulich anhand zahlreicher Grafiken und Fallbeispiele zu erörtern. Vollständig eingearbeitet sind die neuesten Rechtsentwicklungen – darunter etwa das EEG 2017.

Aus dem Inhalt:
• Grundprinzipien und Instrumente des Umweltrechts
• Rechtsschutz im Umweltrecht
• Umwelteuroparecht
• Immissionsschutzrecht
• Natur-, Boden-, Gewässer- und Klimaschutz
• Kreislaufwirtschaftsrecht
• Neueste Rechtsprechung und Literatur

»Zur Einarbeitung in das Umweltrecht und zur schwerpunktmäßigen Vertiefung in dieses Rechtsgebiet im Rahmen des juristischen Studiums ist das Lehrbuch von Schlacke auch in der Neuauflage uneingeschränkt geeignet.«
Dr. Ulrich Storost, fachbuchjournal 2/2020, 33

»Fazit: Das Lehrbuch ist ein umfassendes und detailreiches Werk, das die neuesten europäischen und nationalen Rechtsänderungen berücksichtigt.«
Immissionsschutz 3/2019, 149

Stimmen zu den Vorauflagen:

»Ein gelungenes Beispiel dafür, wie ein solches Lehrbuch in einem hochkomplexen Rechtsgebiet die Waage zwischen wissenschaftlichem Niveau und praktischer Verständlichkeit halten kann. Der ausgesprochene günstige Preis trägt dazu bei, dass dem Werk insbesondere im Rahmen des juristischen Studiums weite Verbreitung zu [...]