Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8288-4498-8
Herold
Lärm als Umweltrisiko
Die soziale Verteilung von Verkehrslärm und Auswirkungen auf die Gesundheit und das Protestverhalten
Tectum,  2021, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4498-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Umweltrisiko Verkehrslärm erfährt angesichts der steigenden Nutzung von Flugverkehr und motorisiertem Individualverkehr in Deutschland immer mehr Relevanz. Das vorliegende Werk untersucht die Problematik mit Bezug zu verschiedenen soziologischen Themengebieten: soziale Ungleichheit, Gesundheit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7202-5
Sodan
Öffentliches, Privates und Europäisches Wirtschaftsrecht
Textsammlung
Nomos,  21. Auflage 2021, 1493 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7202-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die universale, systematisch angeordnete Textsammlung enthält auch in der aktualisierten 21. Auflage alle wesentlichen Vorschriften des privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts in einem handlichen Band. Die Sammlung umfasst die Rechtstexte vom Verfassungsrecht über das Europarecht hin zum [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-98542-013-1
Larsen | Kipper | Schmid | Panzaru
Transformations of Regional and Local Labour Markets Across Europe in Pandemic and Post-Pandemic Times
Challenges for Regional and Local Observatories
Nomos,  2021, 415 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-98542-013-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die COVID-19-Pandemie hat eine Vielzahl von Problemen aufgeworfen, die die regionalen und lokalen Arbeitsmärkte stark beeinflussen.
Diese Veröffentlichung des Europäischen Netzwerks für regionale Arbeitsmarktbeobachtung unterstützt die Arbeit regionaler und lokaler Arbeitsmarktbeobachtungsstellen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-853-0
Czapla
„Weltpoesie allein ist Weltversöhnung“
Friedrich Rückert und der Orientalismus im Europa des 19. Jahrhunderts
Ergon,  2021, 349 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-853-0
E-Book Download
36,00 € inkl. MwSt.

Der Franke Friedrich Rückert zählt nicht nur zu den produktivsten deutschsprachigen Dichtern des 19. Jahrhunderts, sondern wegen seiner zahlreichen Übersetzungen auch zu den bedeutendsten Mittlern zwischen den Literaturen des Orients und des Okzidents in Europa. Insgesamt 44 Sprachen verstand er zu [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7199-8
Hoeren | Pinelli
Cybersicherheitsrecht
Textsammlung
Nomos,  2021, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7199-8
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
24,00 € inkl. MwSt.

Cybersicherheit ist eine der Schlüsselfragen der Digitalwirtschaft. IT-Systeme sind zunehmend bedroht durch böswillige Angriffe von Cyberkriminellen und grenzüberschreitend aktiven Spähprogrammen. Dringender als je zuvor sind internationale Gesetzgebungsaktivitäten an der Schnittstelle von Recht und [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-836-3
Hasselbeck
dan der krig ist ein wüdtentes tihr
Der Dreißigjährige Krieg und die Bewältigung seiner Folgen in Bamberg 1632–1693
Ergon,  2021, 973 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-836-3
E-Book Download
149,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht umfassend die Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges auf die geistliche Residenzstadt Bamberg. Untersuchungsgegenstand sind zentrale Bereiche wie Politik, Finanzen, Militär, Bauwesen, Demographie und Handel. Neben den Kriegsjahren erfahren dabei die bisher oft nicht [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8444-8
Haux
Die digitale Allmende
Zur Frage des nachhaltigen Umgangs mit Kultur im digitalen Lebensraum
Nomos,  2021, 282 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-8444-8
Sofort lieferbar
90,00 € inkl. MwSt.

Die Adaption des Urheberrechts an das digitale Zeitalter stellt eine zentrale Herausforderung für das Immaterialgüterrecht dar. Diskussionen um eine „Krise des Urheberrechts“ machen deutlich, dass es an einer sachgemäßen juristischen Erfassung neuer digitaler Kulturpraktiken weiterhin fehlt. Die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-850-9
Gatzhammer | Hafner | Khatari
Ferman 74
Der Genozid an den Jesiden 2014/15
Ergon,  2021, 581 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-850-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

„Ferman 74“ bezeichnet den systematischen Völkermord am jesidischen Volk durch fanatische Anhänger des sogenannten Islamischen Staats, der mit dem Überfall auf das
Dorf Kotscho im Sintschar-Gebiet am 3.8.2014 begann.
Der vorliegende Band dokumentiert durch über 200 Aussagen und Interviews mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-851-6
Gatzhammer | Hafner | Khatari
Ferman 74
Der Genozid an den Jesiden 2014/15
Ergon,  2021, 581 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-851-6
E-Book Download
39,00 € inkl. MwSt.

„Ferman 74“ bezeichnet den systematischen Völkermord am jesidischen Volk durch fanatische Anhänger des sogenannten Islamischen Staats, der mit dem Überfall auf das
Dorf Kotscho im Sintschar-Gebiet am 3.8.2014 begann.
Der vorliegende Band dokumentiert durch über 200 Aussagen und Interviews mit [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-860-8
Kerkmann
Geschichtlichkeit und Lebensverständnis
Heideggers Auslegung von Nietzsches II. Unzeitgemäßer Betrachtung
Ergon,  2021, 137 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-860-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die leitende Auffassung dieser Arbeit lautet, dass Heideggers wesentliche Kritikpunkte an Nietzsche vornehmlich aus der „Auslegung der II. Unzeitgemäßen Betrachtung“ erschlossen werden können. Zu Beginn seiner Interpretation reagiert Heidegger auf die in der „Historienschrift“ erörterten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button