Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8487-8287-1
Institut für Friedensforschung- und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg
OSCE Insights 2021
Nach Gemeinsamkeiten suchen
Nomos,  2022, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8287-1
Lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die OSZE ist schon immer ein Club nicht-gleichgesinnter Staaten gewesen. Aber seit der Höhephase der Organisation in den 1990er Jahren ist Kompromissfindung zunehmend schwierig geworden. Die 2021er Ausgabe der OSCE Insights beleuchtet unterschiedliche Interesse von Teilnehmerstaaten, zeigt aber [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-8840-8
Reichert
Pflichten und Pflichtenkonflikte bei einer Verwahrung im römischen Recht im Wandel der Anschauungen
Nomos,  2022, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-8840-8
Lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Verfasser sucht aus der Pflichtenperspektive einen neuen Zugang zur Verwahrung im römischen Recht. Daraus ergeben sich neue Ansätze für die Interpretation der widersprüchlichen Quellen zu den Pflichten und zur Haftung des Verwahrers sowie zur Lösung von Pflichtenkonflikten. Am Beispiel der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7459-3
Donko
Territory, Power and Politics at a Frontier in Central Benin
Nomos,  2022, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7459-3
Lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Wie beeinflussen Territorial- und Identitätsstrategien im Zusammenhang mit Landkämpfen die politische Einflussnahme und Machtdynamik? Der Autor befasst sich mit einer Grenzzone, die in Zentralbenin im Zuge der schnell wachsenden interregionalen Migration und der Ansiedlung von Bauern und Hirten [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-927-8
Jäckel
„Wenn wir sagen, dass der Tropfen Mensch wird“
Vorstellungen ungeborenen Lebens bei Bar ʿEbrāyā (1226–1286 n. Chr.)
Ergon,  2022, 417 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-927-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Vorstellungen des Ungeborenen finden sich seit der Antike in medizinischen, philosophischen und theologischen Texten. Die bisherige Forschung untersucht Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser Vorstellungen in verschiedenen gelehrten und religiösen Kontexten, weist allerdings für die [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-7489-3412-7
Born
Die Europäisierung von Strafmilderungsgründen
Eine Analyse am Beispiel der Ermittlungshilfe im Terrorismusbereich unter vergleichender Betrachtung der Rechtslage in Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich
Nomos,  2022, 299 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3412-7
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Die Europäisierung von Strafmilderungsgründen hat bislang eine oftmals nur oberflächliche Betrachtung erfahren. Jedoch sind auch hier Divergenzen geeignet, die justizielle Zusammenarbeit in Europa zu stören. Der Verfasser entwickelt daher ein abstraktes Modell, das detailliert aufzeigt, wie sich [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-3392-2
Westermann
Die Mordmerkmale im deutschen und kalifornischen Strafrecht
Eine rechtvergleichende Untersuchung der Merkmale „Heimtücke“, „Grausamkeit“, „Habgier“ und des „sonst niedrigen Beweggrundes“ am Beispiel des California Penal Code
Nomos,  2022, 299 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-3392-2
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Der deutsche Mordparagraf ist reformbedürftig, das steht fest. Doch, dass ein Verzicht auf sämtliche Mordmerkmale nicht gewinnbringend ist, versucht die Arbeit darzulegen. Die Besonderheit der Bearbeitung liegt darin, dass zur Feststellung eines möglichen „Kernanwendungsbereichs“ der vier [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8452-9947-1
von Arnauld
Europäische Außenbeziehungen
Zugleich Band 12 der Enzyklopädie Europarecht
Nomos,  2. Auflage 2022, 1308 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8452-9947-1
E-Book Download
198,00 € inkl. MwSt.

Die Außenbeziehungen der EUsind durch den Lissaboner Vertrag nicht nur institutionell verankert, sondern haben Brüssel auch zu einem Ernst zu nehmenden Akteur auf der internationalen Bühne werden lassen. Gleichzeitig sind, je nach Politikfeld, unterschiedlichste Arrangements von Kompetenzen, Organen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-0860-9
Gebauer | Teichmann
Europäisches Privat- und Unternehmensrecht
Zugleich Band 6 der Enzyklopädie Europarecht
Nomos,  2. Auflage 2022, 1488 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-0860-9
E-Book Download
188,00 € inkl. MwSt.

Im Privat- und Unternehmensrechtist der Einfluss der europäischen Grundfreiheiten und der Rechtsangleichung allerorten spürbar. Die Verflechtung mit dem Unionsrecht hat eine solche Dichte erreicht, dass Rechtswissenschaft nur noch als europäische denkbar ist und die nationale Rechtspraxis ohne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8487-7386-2
Pirstner-Ebner
European Energy Law
Market System for Electricity and Gas – Energy Supply Security – Green Energy System of the Future (Green Smart Grid)
Nomos,  2022, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7386-2
Lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Buch zum Energierecht der Europäischen Union beinhaltet neben einer Einführung (Begriffe, Überblick) das Marktmodell für Strom und Gas (z.B. Gleichbehandlung, Netzzugang), die Regulierungseinrichtungen (ACER, Anforderungen an die nationalen Regulierungsbehörden) und die europäischen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-7489-1399-3
Schulz-Nieswandt | Köstler | Mann
Gestaltwerdung als Gelingen der Daseinsführung im Lebenszyklus
Das Erkenntnisinteresse der Kritischen Wissenschaft von der „gerontologischen Sozialpolitik“
Nomos,  2022, 103 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-1399-3
E-Book Download
32,00 € inkl. MwSt.

Die Idee einer lebenslauforientierten Sozialpolitiklehre im Schnittbereich zur Gerontologie kann als „gerontologische Sozialpolitiklehre“ konzipiert werden. Das Buch behandelt die Frage des Gelingens oder Scheiterns im alltäglichen Drama im Lebenszyklus des Menschen als Personalisierung im Kontext [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button