Aktualisieren

0 Treffer

978-3-95650-086-2
Ferro Milone
E.T.A. Hoffmanns Spätwerk
Queer Readings
Ergon,  2015, 201 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-086-2
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie steht der romantische Schriftsteller E.T.A. Hoffmann dem Geschlechterdiskurs seiner Epoche gegenüber? Wie kann man die zahlreichen hybriden Figuren, die in seinem Werk auftauchen, interpretieren? Wie interagieren diese Formen der Repräsentation mit den sozialen Werten und Normen der Epoche, was [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-087-9
Brunotte
Helden des Todes
Studien zur Religion, Ästhetik und Politik moderner Männlichkeit
Ergon,  2015, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-087-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende monografische Essaysammlung leuchtet den Zusammenhang von Männlichkeit und Religion in der Moderne aus. Dabei betrachten die einzelnen Kapitel Idealisierungsformen, die sich in der Figur des Helden oder Heros verdichten.

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-085-5
Ulbrich | Wittmann
Fashioning the Self in Transcultural Settings
The Uses and Significance of Dress in Self-Narratives
Ergon,  2015, 348 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-085-5
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

The current volume developed out of an international workshop of the German Research Foundation's Research Group 530 on "self-narratives in a transcultural perspective" [DFG-Forschergruppe 530 "Selbstzeugnisse in transkultureller Per-spektive"] that was held at the Orient-Institut Istanbul from [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-705-2
Ulbrich | Wittmann
Fashioning the Self in Transcultural Settings
The Uses and Significance of Dress in Self-Narratives
Ergon,  2015, 348 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-705-2
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The current volume developed out of an international workshop of the German Research Foundation's Research Group 530 on "self-narratives in a transcultural perspective" [DFG-Forschergruppe 530 "Selbstzeugnisse in transkultureller Per-spektive"] that was held at the Orient-Institut Istanbul from [...]

> mehr Informationen
Zum OpenAccess Download

978-3-95650-097-8
Hermann
Kirmani Shaykhism and the ijtihad
A Study of Abu al-Qasim Khan Ibrahimi's Ijtihad wa taqlid
Ergon,  2015, 50 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-097-8
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

This research is a study of Abû al-Qâsim Khân Ibrâhîmî [Abû al-Qâsim Khân] (d. 1969)'s Ijtihâd wa taqlîd, a contemporary Shaykhî Kirmânî literary text. This work is a particularly clear exposé of Shaykhî Kirmânî opinions on ijtihad, on the structure and hierarchy of the Shi'i community as proposed [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-104-3
Smiraglia | Lee | Knowledge Organization Research Group, School of Information Studies, University of Wisconsin-Milwaukee
Ontology for Knowledge Organization
Ergon,  2015, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-104-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

This volume, like our 2012 Cultural Frames of Knowledge (Ergon Verlag), is a joint effort of the Knowledge Organization Research Group (KOrg) at the University of Wisconsin-Milwaukee’s School of Information Studies. Core members of KOrg are Margaret E.I. Kipp, Hur-Li Lee, Steven J. Miller, Thomas [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-088-6
Rehm
Stadt/Land
Eine Raumkonfiguration in Literatur und Film der Weimarer Republik
Ergon,  2015, 388 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-088-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Stadt-Land-Gegensatz gehört zu den zentralen Problemfeldern der Modernisierung in der Schwellenzeit um 1900. In dieser Raumkonfiguration kondensieren zahlreiche Konflikte. In ihr spiegelt sich die Ambivalenz der Modernisierung in den Widerständen, Vorbehalten und Euphorien, die mit der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-083-1
El Mtouni
Exilierte Identitäten zwischen Akkulturation und Hybridität
Ergon,  2015, 351 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-083-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Erfahrung des Exils, die Akkulturationsprozesse und Hybriditätsphänomene. Dies geschieht anhand der Auseinandersetzung mit autobiographischen, fiktionalen und publizistisch-essayistischen Schriften von Autoren, die gezwungen waren, in die Fremde zu gehen. Sie [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-082-4
Boros
Selbstständigkeit in der Abhängigkeit
Nicolai Hartmanns Freiheitslehre
Ergon,  2015, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-082-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Nicolai Hartmann, ein zu Unrecht in Vergessenheit geratener Ontologe aus dem 20. Jahrhundert, hat einen Weltentwurf hervorgebracht, in dessen Rahmen sich eine besonders vielseitige und zugleich einheitliche Konzeption der Freiheit findet. In den vergangenen Jahren hat die philosophische [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-95650-084-8
Schirrmacher
"Es ist kein Zwang in der Religion" (Sure 2,256): Der Abfall vom Islam im Urteil zeitgenössischer islamischer Theologen
Diskurse zu Apostasie, Religionsfreiheit und Menschenrechten
Ergon,  2015, 550 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-084-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wie stellt sich die Lage in islamisch geprägten Ländern beim Thema Religionsfreiheit, Religionskritik und dem Abfall vom Islam, der Apostasie, dar? Per Gesetz bekennen sich die meisten dieser Länder ausdrücklich zur Religionsfreiheit - praktisch aber erleiden kritische Intellektuelle, progressive [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button