Aktualisieren

0 Treffer

Heidel

Aktienrecht und Kapitalmarktrecht

Nomos,  5. Auflage 2020, 3293 Seiten, gebunden mit SU

ISBN 978-3-8487-5167-9

248,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Der einzige Großkommentar, der in einem Band nicht nur das Aktiengesetz wissenschaftlich anspruchsvoll und dabei höchst praxisnah kommentiert, sondern gleichzeitig auch alle praxisrelevanten kapitalmarktrechtlichen Vorschriften eingehend erläutert – konsequent ausgerichtet an den Bedürfnissen einer hoch qualifizierten und effizienten Beratungspraxis.
Die besonderen Vorteile des Werkes:

• Aus einem Guss werden alle Rechtsfragen rund um die Aktie, die AG und ihre Aktionäre behandelt.
• Vernetzt dargestellt werden die europarechtlichen Bezüge, die steuerlichen Folgen bestimmter Gestaltungen sowie die ökonomischen Grundlagen des Aktienmarkts.
Die z.T. grundlegenden Gesetzesänderungen werden durchgehend berücksichtigt:
• Mit dem ersten und zweiten Finanzmarktnovellierungsgesetz wurde die zentrale kapitalmarktrechtliche Ordnungsnorm des WpHG nach den europarechtlichen Vorgaben vollständig umgestaltet, erweitert und neu strukturiert; ebenfalls im Fokus der Änderungen standen WpPG, WpÜG und BörsG.
• Aktienrechtsnovelle 2016, Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie und des Abschlussprüferreformgesetzes (AreG) haben das AktG in zahlreichen Detailregelungen novelliert.

»meinungsstark und praxistauglich zugleich. Das Buch ist ein ›must have‹ in der gut sortierten gesellschaftsrechtlichen Bibliothek.«
Notar Dr. Dr. Matthias Damm, BW NotZ 3/2021, 256

»Der umfangreiche Kommentar zum Aktienrecht und Kapitalmarktrecht überzeugt somit und bietet dem Praktiker einen grundsätzlichen Überblick und einen fundierten Zugang zur Rechtsprechung und zur weiterführenden Literatur.«
Honorarkonsul Prof. Dr. Marcus Oehlrich, NZG 9/2020, 338

»für Notare, die häufiger mit dem Aktienrecht in Berührung kommen, auf jeden Fall einen Kauf wert.«
Notarass. Dr. Julius Forschner, DNotl 4/2020

»Kurzum ist es für jeden auf dem Gebiet des Aktien- und Kapitalmarktrechts Tätigen von unschätzbarem Wert, wenn er den Heidel griffbereit auf seinem Schreibtisch stehen hat.«
Prof. Dr. Michael Stöber, [...]
Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button