Aktualisieren

0 Treffer

Richter

Sozialpädagogik in Geschichte und Gegenwart

Demokratiebildung aus historischer und systematischer Perspektive
Nomos,  2022, 130 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8487-8919-1


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Demokratiebildung (Band 1)
32,00 € inkl. MwSt.
Lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Das Buch gibt einen historischen Überblick über die spannungsreiche Entwicklung der Demokratiebildung in der Sozialpädagogik und entfaltet sie systematisch in Perspektive auf eine gleichberechtigte und nachhaltige Inklusion verschiedener Lebenswelten.
Die widersprüchliche Bestimmung von Jugendhilfe zwischen defizitorientierter Nothilfe und einem Bildungsangebot für alle Kinder und Jugendlichen wird differenziert nachgezeichnet. Es wird deutlich, wie trotz einer rechtlichen Rahmung von Jugendhilfe als vorbeugender Fürsorge die Potenziale einer Sozialpädagogik als Demokratiebildung zunehmend hervortreten.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie weiteres Material zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button