Aktualisieren

0 Treffer

978-3-8288-3731-7
Wroblewski
Im Kriegswunsch geeint?
Die Wahrnehmung von Julikrise und vom Ausbruch des Ersten Weltkriegs aus der Perspektive sogenannter „Reichsfeinde“
Tectum,  2016, 130 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3731-7
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs im Sommer 1914 war über Jahrzehnte hinweg die Vorstellung verbunden, dass eine große Mehrheit der Deutschen wie auch weite Bevölkerungsteile der anderen kriegführenden Staaten den Auftakt des Konflikts geradezu euphorisch begrüßt und herbeigesehnt hatten. In [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3640-2
Pluto-Prondzinski
"Kein Buch ohne Vorwort"
Erich Kästners Paratexte als Medien eines demokratischen Literaturverständnisses
Tectum,  2016, 343 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3640-2
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Erich Kästner hat den größten Teil seiner Werke mit einem Vorwort ein- oder mit einem Nachwort ausgeleitet, obwohl diese Formen begleitender Texte längst kein obligatorischer Bestandteil eines Buches sind. Thomas von Pluto-Prondzinski geht in seiner genreübergreifenden Untersuchung der Frage nach, [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3704-1
Stiepel
"Prison-Paradise"?
Das Internat als Entwicklungsraum in deutschsprachigen Romanen nach 1968
Tectum,  2016, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3704-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Internat: Hört oder liest man dieses Wort, assoziiert man entweder eine Gemeinschaft fröhlicher Schüler, es fallen einem „Hanni und Nanni“ und „Harry Potter“ ein. Oder man denkt an die kritischen Stimmen, die von Gewalt und Missbrauch sprechen. Anna Stiepel untersucht die Darstellung des Internats [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3722-5
Betz
Bildnisse von Schauspielerinnen in der Malerei
Ein kritischer Überblick vom 16. bis zum 20. Jahrhundert
Tectum,  2016, 371 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3722-5
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

In der heutigen Medienlandschaft sind Bildnisse von Schauspielerinnen nicht mehr wegzudenken. Sie dienen der Eigenwerbung, kommen dem Interesse des Publikums nach und fördern so auch den Starkult. Doch nicht erst im 20. Jahrhundert wurden Aktricen zu beliebten Bildmotiven. Ein Blick zurück in die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3707-2
Rode
Breaking. Popping. Locking.
Tanzformen der HipHop-Kultur
Tectum,  3. Auflage 2016, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3707-2
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Tanz war immer fester Bestandteil der HipHop-Kultur, blieb in der Literatur jedoch lange unterrepräsentiert. Anhand umfassender Interviews mit Tänzern aus Deutschland und den USA erfolgt hier eine fundierte Aufarbeitung der drei klassischen Tanzformen. Ausgehend von der Entstehungsgeschichte [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3733-1
Chrzanowski
Das Hüpfkästchenspiel
Franz Kafka, Die Verwandlung und wie es dazu kommen konnte
Tectum,  2016, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3733-1
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Gemessen am Alter der Erde ist das Entstehen fiktionalen Erzählens ein Ereignis jüngsten Datums. Den Autor zum Urheber des Erzählten zu erklären, löst die Frage nach dem Ursprung nicht, denn ebenso wie das Erzählte muss auch der Autor aus einem Prozess hervorgegangen sein, an dessen Anfang es weder [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3711-9
Beger
Die zehn größten Irrtümer des Neuen Testaments
Tectum,  2016, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3711-9
Sofort lieferbar
17,95 € inkl. MwSt.

Die christlichen Kirchen behaupten, die alleinige Wahrheit zu besitzen. Sie berufen sich dabei auf das Neue Testament. Aber sind diese Schriften denn überhaupt verlässlich? Gernot Beger hinterfragt mit viel historischem Sachverstand den Wahrheitsgehalt der heiligen Schriften. In zehn Kapiteln [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3715-7
Krone
Ende und Zukunft der Vernunft
Geschichte als Entsubjektivierung des Menschen in der Maschine
Tectum,  2016, 396 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3715-7
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,95 € inkl. MwSt.

Der Gedanke an ein Ende der Menschheit oder an das Ende der Welt ist keinesfalls neu. Er flackert mit einiger Regelmäßigkeit in den Köpfen und Gesprächen der Menschen auf – vermehrt in Zeiten des Umbruchs. Hier wird aber nicht von der Apokalypse oder dem drohenden ökologischen Kollaps die Rede sein. [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3750-8
Betzler
GDF - Green Density Factor and GCF - Green Cooling Factor
A specific calculation method to integrate green roofs, green facades and their evapotranspiration cooling rate into the general planning procedure of architects and planners
Tectum,  2016, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3750-8
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

The GDF and GCF are two factors invented and designed by German Architect and Developer Florian Betzler. They demonstrate the possibilities to cool the microclimates of hot cities and let estates function as cooling units within an overheated climate for any city, starting from a small scale and [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8288-3705-8
Wiegmann
Gelenkte Lektüre
Rhetorische Strategien in Thomas Manns Joseph-Roman
Tectum,  2016, 115 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3705-8
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Dass jeder Roman auch eine persuasive Dimension hat, ist durch die idealistische Ästhetik und die auf Wahrheit und Wirklichkeit rekurrierende Literaturwissenschaft lange verdunkelt worden. Tatsächlich ist die rhetorisch fundierte Wirkungsästhetik jedem Werk immanent, das öffentlich rezipiert werden [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button