Aktualisieren

0 Treffer

Ströter-Bender

Das Erbe der Kinder | The Children’s Heritage

Provenienzforschung und Sammlungsgeschichte von Kinder- und Jugendzeichnungen | Provenance Research and the History of Children’s and Youth Drawings Collections
Museen, Archive, private Kollektionen und „verschwundene Sammlungen“ | Museums, Archives, Private Holdings and “Lost Collections”
Tectum,  2021, 358 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-8288-4603-6


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe KONTEXT Kunst - Vermittlung - Kulturelle Bildung (Band 30)
74,00 € inkl. MwSt.
Auch als eBook erhältlich
74,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Die europäische Museums- und Archivlandschaft ist reich an Sammlungen von Kinder- und Jugendzeichnungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert: ein Erbe der Kinder aus Kriegs- und Friedenszeiten. Aber wer ergriff die Initiative, Zeichnungen von Heranwachsenden zu sammeln und diese dann Museen und Archiven zur Aufbewahrung zu übergeben? Zahlreiche europäische Sammlungen sind aus einem internationalen Austausch oder durch private Schenkungen entstanden. Die Beiträge erzählen diese „Transfergeschichten“. Sie stellen mit einem Überblick erstmalig bedeutende wie weniger bekannte Bestände und ihre Provenienzgeschichte vor.

Mit Beiträgen von
Prof. em. Dr. phil. Kunibert Bering; Viviane Bierhenke; Prof. Dr. Francesca Borruso; Dr. phil. Anne Bosche; Prof. Dr. Lorenzo Cantatore; Dr. phil. Eva Capell; Dr. Paulí Dávila Balsera; Dr. phil. Anabel Drolshagen; Marina Ebel; Dr. phil. Larissa Eikermann; Kristell Gilbert; Larie Lainez; Prof. Dr. Rolf Laven; Dr. phil. Anna Lehninger; Prof. Dr. Luis Mª Naya Garmendia; Prof. Dr. phil. Nobumasa Kiyonaga; Dr. phil. Sarah Kass; Juliane Kur; Claudia Nießen; Regina Koop; Dr. phil. Christoph-Maria Scholter; Prof. em. Dr. phil. Jutta Ströter-Bender; Karen Taieb; Prof. Dr. Naoko Tanaka; Mark Trunkwalter; Dr. phil. Sabine Weichel-Kickert und Prof. Dr. phil. Heidrun Wolter.

Hier finden Sie Leseproben zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button