csm_Stage_RW_af74023768.jpg

Titel von Rombach Wissenschaft

978-3-96821-674-4 (No image)
Paket Kritische Gesamtausgabe der Werke von Hans Jonas
Rombach Wissenschaft,  2024, ca. 7700 Seiten
ISBN 978-3-96821-674-4
Erscheint 2024 (vormerkbar)
1.014,00 € inkl. MwSt.

Der aus Mönchengladbach stammende, 1993 verstorbene deutsch-amerikanisch-jüdische Philosoph zählt zu den bedeutendsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Als Begründer einer Ethik der wissenschaftlich technologischen Zivilisation gelangte er zu Weltruhm. Tiefsitzende Denkgewohnheiten und den Nah-Horizont [...]

mehr

978-3-96821-014-8
Langer
Obduktion und Leichenschau
Tote Körper in Literatur und Forensik
Rombach Wissenschaft,  2020, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-014-8
Erscheint 30.10.2020 (vormerkbar)
48,00 € inkl. MwSt.

Obduktionen sind heute omnipräsent. In der Obduktion, so heißt es immer wieder, erzählt eine Leiche ihre Geschichte. Der tote Körper erscheint als Text, den Rechtsmediziner*innen lesen und der alle Details um den Tod und das Leben des Opfers bereithält. In Ihrer Studie zeigt Stephanie Langer, dass [...]

mehr

978-3-96821-642-3
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-642-3
Erscheint 23.10.2020 (vormerkbar)
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

mehr

978-3-96821-648-5
Deiters | Fliethmann | Lewis | Moir | Weller
Topos Österreich | Topos Austria
Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft | Australian Yearbook of German Literary and Cultural Studies, Band 13 (2020)
Rombach Wissenschaft,  2020, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-648-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Karl Kraus nannte Österreich die »Versuchsstation des Weltuntergangs«, aber bemerkte auch, »[d]ie Straßen Wiens sind mit Kultur gepflastert, die Straßen anderer Städte mit Asphalt«. Hugo von Hofmannsthal bescheinigt der österreichischen Literatur, sie sei »Fiktion«; es gebe nur »eine deutsche [...]

mehr

978-3-96821-644-7
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-644-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewußtsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

mehr

Kontakt-Button