zurücksetzen

0 Treffer

978-3-89665-372-7
Covic | Hoffmann
Integrative Bioethik. Integrative Bioethics
Beiträge des 1. Südosteuropäischen Bioethik- Forums, Mali Lošinj 2005.Proceedings of the 1. Southeast European Bioethics Forum, Mali Lošinj 2005
Academia,  2007, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-372-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Das Konzept einer 'Integrativen Bioethik', für das der vorliegende Band werben möchte, meint zum einen, daß auf der Gegenstandsebene der Bioethik tatsächlich alle den Bios betreffenden Fragen zu berücksichtigen und in möglichst umfassenden Zusammenhängen zu entwickeln sind; Bioethik darf [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-436-6
Lipman
Das geheimnisvolle Wesen
Philosophieren mit Kindern
Academia,  2. Auflage 2007, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-436-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
12,50 € inkl. MwSt.

'Das geheimnisvolle Wesen' handelt von Pixie und ist eine Kindergeschichte - eine philosophische Kindergeschichte!
Was macht aus einer Geschichte, die von Pixie und ihren Freundinnen und Freunden erzählt, von der Schule, von Pixies Familie, von einem aufregenden Besuch im Zoo, von geheimnisvollen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-394-9
Gastaldi | Calabi | Campese | Ferrari
Dialoghi con gli antichi
Academia,  2007, 348 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-394-9
Sofort lieferbar
48,50 € inkl. MwSt.
> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-429-8
Die drei kleinen Upanisaden
Kena-Upanisad, Isa-Upanisad, Mandukya-Upanisad
Academia,  3. Auflage 2007, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-429-8
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Drei der wichtigsten Texte der Upanishaden sind hier ediert, die die Grundlagen der ältesten spirituellen Philosophie Indiens in äußerster Kürze und Prägnanz zusammenfassen. Diese Ausgabe will ein intensives Studium dieser philosophischen Quellentexte auch außerhalb der indologischen Wissenschaft [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-421-2
Dellian
Die Rehabilitierung des Galileo Galilei
oder Kritik der Kantischen Vernunft
Academia,  2007, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-421-2
Sofort lieferbar
39,50 € inkl. MwSt.

Dieses provozierende Plädoyer fordert Wissenschaftler und Philosophen, Theologen und die römische Kirche auf, Galileo Galilei als Naturphilosophen anzuerkennen und als Wissenschaftler zu rehabilitieren. Es weist nach, dass Galileis (und Newtons) realistische Bewegungstheorie von der modernen [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-427-4
Göller | Mittag
Geschichtsdenken in Europa und China
Selbstdeutung und Deutung des Fremden in historischen Kontexten
Academia,  2007, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-427-4
Sofort lieferbar
19,50 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung, die mit dem Straniak Philosophie-Preis ausgezeichnet wurde, versucht die Frage zu beantworten, in welcher Weise in östlichen und in westlichen Kulturen Ereignisse, Erfahrungen und Interpretationen der Geschichte philosophisch reflektiert und zu neuen Formen der [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-402-1
Dhawan
Impossible Speech
On the Politics of Silence and Violence
Academia,  2007, 360 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-402-1
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

978-2-916677-07-1 (No image)
Guiraud
La chair promise
Verkauf in Kommission
Academia,  2007, 346 Seiten, broschiert
ISBN 978-2-916677-07-1
Vergriffen, kein Nachdruck
14,80 € inkl. MwSt.

978-3-89665-195-2
Migliori
Plato's Sophist
Value and Limitation on Ontology
Academia,  2007, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-195-2
Sofort lieferbar
28,50 € inkl. MwSt.
> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-89665-445-8
Hieke
Pragmatische Widersprüchlichkeit und pragmatische Analytizität
Academia,  2007, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-445-8
Sofort lieferbar
28,50 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird eine Analyse der Begriffe der pragmatischen Widersprüchlichkeit und der pragmatischen Analytizität vorgenommen. Ein klassisches Beispiel für einen pragmatischen Widerspruch ist durch eine Verwendung des Satzes 'Ich äußere hier und jetzt nichts' gegeben. Wenn jemand diesen Satz [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

Kontakt-Button