Aktualisieren

0 Treffer

Centrone

Studien zu Bolzano

Academia,  2015, 332 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-664-3


Unser Fortsetzungsservice: Sie erhalten neue Reihentitel oder Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung. Wenn Sie dies wünschen, können Sie es im Warenkorb kennzeichnen.

Das Werk ist Teil der Reihe Beiträge zur Bolzano-Forschung (Band 26)
32,50 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
 Weitere Funktionen für angemeldete Benutzer

Stefania Centrones Studien zu Bolzano umfassen sieben Aufsätze zu verschiedenen Aspekten von Bernard Bolzanos philosophischer Logik. Sie umspannen Bolzanos Frühwerk wie auch seine spätere Schaffensphase. Centrone widmet sich dabei sowohl Bolzanos Ontologie als auch seiner Philosophie des Geistes. Dank dem Einsatz formaler Instrumente der zeitgenössischen analytischen Philosophie stellt sie Bolzanos jeweilige Ideen in bestechender Klarheit dar. Nicht zuletzt liefert Centrone mit einem Vergleich des böhmischen Leibniz - wie Bolzano auch genannt wurde – zu G.W. Leibniz und E. Husserl ein erhellendes Bild von Bolzanos Stellung in der Philosophiegeschichte.



Kontakt-Button