Aktualisieren

0 Treffer

Edition Reinhard Fischer

978-3-8329-4550-3
Samida
Wissenschaftskommunikation im Internet
Neue Medien in der Archäologie
Nomos,  2006, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4550-3
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die so genannten Neuen Medien, allen voran das Internet, haben in den letzten Jahren auch die Wissenschaft grundlegend beeinflusst. Am Beispiel der Prähistorischen Archäologie sucht die vorliegende Untersuchung vor allem folgende Fragen zu beantworten: Welcher Art ist der durch die digitalen Medien [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4361-5
Rußmann
Agenda Setting und Internet
Themensetzung im Spannungsfeld von Onlinemedien und sozialen Netzwerken
Nomos,  2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4361-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Mit den zunehmenden Veränderungen der Medienlandschaft stellt sich die Frage nach Agenda-Setting-Effekten durch neue, internetbasierte interaktive Medien. Bleibt das existierende kollektive Gedächtnis der Gesellschaft erhalten oder kommt es mit der zunehmenden Individualisierung der Themenrezeption [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4384-4
Kaufmanns | Siegenheim | Knoll
BBC - Value for Money & Creative Future
Strategische Neuausrichtung der British Broeadcasting Corporation
Nomos,  2007, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4384-4
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

In seiner Antrittsrede im Juni 2004 bereitete der neue Generaldirektor der BBC, Mark Thompson, die Belegschaft darauf vor, die altehrwürdige BBC innerhalb eines Zeithorizonts von drei bis fünf Jahren rapider und radikaler verändern zu wollen, als dies jemals zuvor in ihrer Geschichte der Fall [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4314-1
Dogruel
Computerspiele und 50+
Akzeptanz und Potentiale von Computerspielen bei Personen ab 50 Jahren
Nomos,  2008, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4314-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Computer- und Videospiele haben sich mittlerweile insbesondere bei Kindern und Jugendlichen als zusätzliches Medienangebot etabliert. Interaktive Unterhaltung nimmt somit in vielen Haushalten einen Platz neben klassischen Medien ein.
Personen ab 50 Jahren haben bislang nur einen marginalen Anteil an [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4347-9
Morhart
Der homosexuelle Rezipient
Eine Lebensstil-Analyse zum Fernsehverhalten Homosexueller
Nomos,  2004, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4347-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Februar 1999: Mit andersTREND (RTL) geht Deutschlands erstes Fernsehmagazin für Schwule an den Start. Mit einem "Mix aus Boulevard und Entertainment" will man sich zielgruppengenau dem schwulen Mann widmen. Doch wer ist das überhaupt - der homosexuelle Rezipient?
Der Band stellt eine Online-Befragung [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4355-4
Heupel
Der Leserbrief in der deutschen Presse
Nomos,  2007, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4355-4
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Gern gelesen, wissenschaftlich jedoch kaum untersucht – Leserbriefe standen bislang nicht im Fokus der Kommunikationswissenschaft. Welche Funktion haben sie eigentlich? Seit wann kann man von Leserbriefkultur sprechen, und seit wann haben Zeitungen Leserbriefe als festen Bestandteil und als Mittel [...]

> mehr Informationen

978-3-8329-4389-9
Friedrichsen
Deutschquote im Radio
Analysen und Positionen in einem klassischen Diskurs der Musikwirtschaft
Nomos,  2005, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4389-9
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Seit Jahren wird in der deutschen Musikbranche und in der Kulturpolitik über eine Quotierung deutscher Musikproduktionen im Radio diskutiert. Die Befürworter sehen darin eine Möglichkeit, deutsche Talente zu fördern und vor allem abzubilden, was alles in der deutschen Sprache künstlerisch produziert [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4341-7
Ettenhuber
Die Beschleunigung des Fernsehverhaltens
Sekundäranalyse von Daten aus dem GfK-Fernsehpanel
Nomos,  2007, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4341-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Das Fernsehprogramm ist "schneller" geworden: häufigere Schnitte, kürzere Beiträge, schnellere Übergänge. Diese Tendenz zur Beschleunigung im Programmangebot des Fernsehens ist nicht neu. Doch hat dies auch Auswirkungen auf die Zuschauer?

Das vorliegende Buch gibt zunächst einen Überblick über die [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4357-8
Gündling
Die Neuausrichtung des Zeitungsmarketings durch Customer Relationship Management
Nomos,  2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4357-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Gravierende Veränderungen im Marktumfeld und ein drastisch verschärfter Wettbewerb setzen die deutsche Zeitungslandschaft unter Druck: Viele Verlage reagieren mit Produkt- und Kostenoptimierungen oder der Einführung neuer Technologien. Die Etablierung einer stärkeren Beziehungsorientierung im Sinne [...]

> mehr Informationen
In den Warenkorb

978-3-8329-4388-2
Friedrichsen | Jenzowsky | Dietl | Ratzer
Die Zukunft des Fernsehens: Telekommunikation als Massenmedium
Die Verschmelzung der TIME-Industrien auf einer Home Entertainment Plattform: Geschäftsmodelle und Schutzmechanismen für neue Fernseh-Dienste
Nomos,  2006, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4388-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Durch die Verdrängung analoger Formate durch digitale Speicherung, Verbreitung und Konsumtion von Inhalten hat sich die konvergente TIME-Industrie verändert. Völlig neue Perspektiven eröffnet nun der TV-zentrische Ansatz, der durch die Ausweitung von Telekommunikationsnetzen möglich wird. Hier [...]

> mehr Informationen

Kontakt-Button